Wie zeige ich ihm dass er mir wichtig ist?

3 Antworten

ich würde ihn vielleicht einfach mal nach der stunde oder in einer zwischenstunde kurz beiseite nehem und ihm sowas sagen wie "Ich finde es sehr schade dass wir in letzter Zeit nur noch so wenig kontakt haben, wo es doch immer so lustig war wenn wir geschrieben haben. Willst du nichts mehr mit mir zu tun haben oder wieso schreibst du mir nicht mehr?"

Ich kann natürlich nicht garantieren dass dann wieder alles ok ist, aber dann weißt du woran es gelegen hat, oder woran es immer noch liegt.

Ich wünsche dir trotzdem viel Glück.

Auch dir Danke für deine Antwort :) Könnte man dies auch über einen Anruf machen? oder ist es besser wenn ich das persönlich mache?

0
@KatlynHoran

persönlich, wär eig. besser, denn dann kannst du z.B auch seinen Gesichtsausdruck sehen, und der zweite grund, er könnte bei einem kumpel sein oder ein Kumpel bei ihm. und das wäre dann wharscheinlich sehr peinlich...

0

machs persönlich. dann konfrontierst du ihn viel mehr. auf dem handy hat er mehrere Ausweichmöglichkeiten

0

Sprich ihn ruhig an, was kann denn schon passieren?

Geh einfach zu ihm hin und frag ihn, ob er mal Lust hatt, was mit dir zu unternehmen, zB. ins Schwimmbad oder ins Kino , etc. ;)

Mache ihm bewusst, dass du ihn gern hast und mach ihm hin und wieder mal ein Kompliment oder verteidige ihn in bestimmten Situationen. Oder schreib ihn einfach mal lieb auf WhatsApp an und frag dort nach einerm Treffen. Er freut sich bestimmt ;)

Ich hoffe, ich konnte helfen (:

LG

Danke für deine Antwort :) Ich werde versuchen meine Schüchternheit zu überwinden und ihn nach einem Treffen fragen.

0

Sag ihm das du ihm gefällst und das du mit im zusammen sein möchtest LG Kevin:-)

des warn richtiger kevin vorschlag. tu das bitte nicht

0

Soll ich ihm einen langen süßen Text schreiben :)?

Hey, ich w/16 habe mich in einen jungen verliebt, er hat aber eine Freundin 😔 Aber ich möchte ihn gerne meine Gefühle schreiben, ist das eine gute Idee? Ich habe nämlich Angst wegen seiner Freundin, und das er den Text einfach ignoriert oder so und wir dann keinen Kontakt mehr haben... Aber auf der anderen Seite habe ich auch Hoffnung, Hoffnung das wir mehr schreiben und vielleicht auch zusammen kommen

...zur Frage

Wir schreiben, reden aber nicht:( Wie spreche ich ihn an?

Hallo, Ich schreibe seit einiger Zeit jeden Tag mit einem Jungen aus meiner Klasse (in den ich auch verliebt bin). Wir schreiben immer relativ lange, es kann schonmal 1:30 Uhr werden 😂 Mein Problem ist, dass wir in der Schule fast gar nicht miteinander reden. Wenn wir uns ansehen, lächeln wir uns an, aber mehr auch nicht. Ich möchte einfach auch in "echt" mal mit ihm reden, aber ich weiß immer nicht, was ich sagen soll�? Wie kann ich ihn ansprechen, ich bin nämlich extrem schüchtern und hab auch Angst, dass er mich irgendwie blöd findet, oder keinen Kontakt mehr will... Was soll ich machen? LG LoveYoux

(Ich bin 15 und er ist 18)

...zur Frage

Worüber rede ich mit ihm beim ersten Date?

Hallo, Ich möchte mich bald mit einem Jungen treffen. Ich bin total ihn ihn verknallt, aber ich weiß nicht ob er auch in mich verliebt ist. Wir waren in der Grundchule gute Freunde, haben dann aber eine Zeit lang den Kontakt verlore. Jetzt haben wir ih wieder aufgebaut und wollen uns bald im Kino treffen. Aber worüber kann ich reden, außer über Schule?

PS: Wir sind beide 14 Jahre alt.

...zur Frage

wo kann ich mich mit ihm treffen? (und soll ich mich mit ihm treffen)

ich bin 13 und bin in einen jungen verliebt. Er weiß dass ich auf ihn steh und ich möchte mich gerne mit ihm treffen. Jetzt weiß ich aber nicht wo. könnt ihr ein paar Vorschläge machen.

p.s. : bitte nicht Kino oder Schwimmbad

...zur Frage

Sich wieder verlieben, nachdem man sich entliebt hat?

Hallo!! Also ich habe ein Problem. Ich war in einen Jungen verknallt. Ungefähr ab Anfang des Jahres... leider ist er in ein anderes Mädchen verliebt und ich bin nicht so sein Typ.... aber ich wollte halt viel Zeit mit ihm verbringen. Jedoch nachdem er umzog, musste er auch die Schule wechseln... ist nicht sooo weit weg, aber seine Eltern haben gesagt, er soll auf die schule und der Nähe gehen. Ich habe mit ihm gesprochen und das wir ja auch zu dem Zeitpunkt (ungefähr im mai) ziemlich gut befreundet waren, dachte ich das klappt. Das Problem war, dass wir und dann aber gestritten hatten. Dann hätten wir ein paar Wochen kein Kontakt. Ich habe ohne Spaß JEDEN Tag an ihn gedacht und gehofft das ich ihm vielleicht doch wichtig bin... es kam anbei nichts! Leider ist es da er schon ne gute 3/4 Stunde von mir entfernt wohnt, schwer sich zu treffen, aber es ist der nächst größere Ort, also ist er schon oft hier.wir haben uns dann noch einmal getroffen, nachdem ich mich zusammengerissen hatte, damit der Kontakt nicht abbricht aber ich wollte ihm nicht weiter hinterherlaufen und habe mich entschlossen mich zu entleiben (kann man das so sagen?) ich muss ehrlich sein das es nach sehr vielen Tränen auch geklappt hat und seit ca. Nem Monat denke ich habe ich es geschafft. Und jetzt?! Er ist einfach gestern bei uns wieder aufgetaucht... leider nicht wegen mir:( ne Freundin hatte ihm erzählt das wir nachmittags in der Stadt sind und dann kam er... ich war zurrückhaltwn und habe ihn auch nicht umarmt oder so... zu dem ging es mir in dem Moment auch nicht so gut...(andere Geschichte) aber... irgendwie war das verhältnis in dem Moment auch komisch und er hat mir kaum Aufmerksamkeit geschenkt... obwohl wir wirklich echt gut befreundet waren... und ich habe gemerkt das ich wieder enttäuscht war... meine Freundinnen, die mit ihm auch befreundet sind wollen sich jetzt mit ihm öfters treffen aber ganz ehrlich kann ich das nicht... ich würde unglaublich gerne wieder mehr mit ihm machen aber ich habe das Gefühl das ich mich immer noch nicht ganz entliebt habe. Was würdet ihr an meiner Stelle machen... es kommt aber vor meinem freundeskreis komisch vor wenn ich ihn meide... (für die: ohne grund) Sorry das der Text so lang ist

...zur Frage

Ich verstehe nicht was zwischen uns läuft..

Hallo leute..

Ich mache mir die ganze zeit grosse Gedanken über uns Beide.. Ich bin in einen Jungen verliebt und ich weiss einfach nicht was zwischen uns läuft.. Alles fing damit an, dass ich ihn mal angeschreiben habe.. wir haben lange miteinander geschrieben.. daraufhin schrieb er mich auch an und unser Chat dauerte wieder mal total lange.. In den Ferien lief alles toll ich schrieb ihn regelmässig an und er mich.. ich war total glücklich, weil er schien mich total zu mögen.. natürlich freute ich mich dann immer auf Schule um ihn zu sehen.. In der Schule hatten wir aber nie richtig Kontakt.. weil er hängt immer mit seinen Freunden und ich glaube ich wäre zu schüchtern einfach so mal zu ihm zu gehen und mit ihm zu reden..wenn wir überhaupt reden, dann nur so kurze oberflächliche sachen.. wir schauen uns aber auch etwas an... und wenn ich vielleicht nicht gucke schaut er auch manchmal zu mir rüber, aber wie oft, weiss ich leider nicht... Ich kann aber ehrlichgesagt, sein Verhalten zu mir nicht deuten.. irgendwie ist er glaub ich ein bisschen schüchtern.. es ist so schwer zu beschreiben.. Also das ganze Schreiben streckte sich bis zu 3-4 Monaten aus.. dann war einfach 2 Monate Funkstille.. die Zeit war so schlimm und ich hatte füchterlich angst, dass er mich auf einmal garnicht mehr mag es war so unerwartet als er mir schrieb.. wir haben nämlich wichtige Resultate bekommen und er fragte mich wie es bei mir ausfiel.. ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass er an mich gedacht hat.. trotzdem hatte ich total angst, dass ich vielleicht nicht die einzige war, der er geschrieben hat.. dann habe ich mir lange überlegt ob ich mich jetzt auch mal wieder melden soll.. das habe ich auch getan, nachdem ich ihn 2 Wochen lang zappeln liess.. der Chat lief toll (er antwortete aber erst nach 5,6,7 min aber später schon nach 1 oder 2 min) er gab mir ausführliche antworten und fragte mich auch einiges, wir schrieben bis in die Nacht rein.. ich freute mich wieder, dass alles so toll lief.. Und dann schrieb er mich genau in einer woche an.. es lief wieder total toll und ich war total glücklich...

Und jetzt leute, ich weiss einfach nicht, was zwischen uns ist, was das heisst.. Mag er mich überhaupt? Wenn ja, nur freundschaftlich oder sogar bisschen mehr; was denkt ihr?.. Ich habe mir jetzt überlegt ihn mal zu fragen ob wir uns mal treffen wollen.. Ich habe aber angst, dass es schief laufen kann bzw. wir nicht wissen über was reden und er es überhaupt will..

Es tut mir leid für diesen riesen Text..

Ich würde mich riesig auf eure ehrliche Meinung freuen.. Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?