Wie zeichnet man zu f(x)= 3x-2 den Graphen?Bitte bitte kurze Erklärung : (

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also es geht so: -2 ist der Y-Wert, bei dem fängst du an: Trägst ihn in dein Koordinatensysthem ein (Senkrechte Linie) Dann bestimmst du die Steigung die 3 ausmacht und vor dem X steht: D.h. Für eine Längeneinheit nach rechts (kann ein Kästchen oder 1 cm sein) musst du 3 nach oben gehen. Bei einem Minus vor der 3 müsstest du 3 nach unten gehen.

Naja suchst dir einen x wert aus, setzt ihn ein und zeichnest an entsprechender x,y-Stelle im Graphen den Punkt... am Ende alle Punkte verbinden.

Kannst ja für x = -4 -3 -2 -1 0 1 2 3 4 nehmen, dann siehst du, wie der Graph verläuft. Ist eh nur ne Gerade mit Steigung 3 die durch (0|-2) läuft.

Hi sunnyquestion, wenn du an der Formel nicht erkennen kannst, ob es eine Gerade Linie oder eine Kurve ist, gehe folgendermaßen vor:

Setze für X eine beliebige Zahl ein (z.B. 1, das ist so schön einfach). Nun rechne:

3 x 1 - 2 = 1 Somit hast du einen Punkt X = 1; F(X) = 1

Den Vorgang wiederholst du nochmal. diesmal mit einer anderen Zahl. Da ich gerne mit 5 rechne, nehme ich also die 5: 3 x 5 - 2 = 13 Somit hast du einen weiteren Punkt X = 5; F(X) = 13

Wenn du jetzt noch einen Dritten Punkt berechnest und du dann feststellts, das du alle 3 Punkte mit einem Lineal verbinden kannst, also das alle Punkte auf der gleichen Linie liegen, kannst du davon ausgehen (die Punkte dürfen allerdings nicht zu nah beieinander liegen) das es sich um eine Gerade handelt. Wenn du dir dann immer noch nicht Sicher bist, berechne noch einen 4. Punkt.

Die Gerade kannst du einzeichnen, indem du jetzt die Punkte miteinander verbindest. LG Mammilein

  • mach ein punkt auf der y achse bei -2
  • 3=3/1 also gehst du ab dem punkt auf der y-achse einen wert nach rechts und 3 werte nach oben
  • markiere auch diesen punkt, dann hast du 2 punkte und kannst eine gerade zeichnen ;)

+auf jeden fall ist der graph linear (schau in google nach linearer graph) + die -2ist die schnittstelle an der y-achse
+ die +3 zeigt** die steigung** an. . da braucht ihr den steigungsdreieck. einmal nach rechts 3 mal nach oben.

ich empfehle euch die markierten begriffe nachzuschlagen.

falls ihr noch fragen habt bin ich noch da. ansonsten immer dem lehrer/in zuhören und den fragen:D. wir sind hier keine mathelehrer/inne.

das ist auch eine gute wiederholung für mich .

mach mal eine wertetabelle. :)

Viel zu umständlich für eine Gerade, da brauchst du doch nur 2 Werte, die du fast direkt ablesen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?