Wie zeichnet man Strukturformeln in der Chemie?

 - (Schule, Chemie, Gymnasium)

1 Antwort

Erstens: NH4+, nicht nh4+. Die Großbuchstaben sind wichtig, sonst wird auch mal aus Kohlenmonoxid Kobalt.

Zweitens: Die Keile deuten den räumlichen Bau an. Der fette Keil zeigt nach vorne, der gestrichelte nach hinten. Damit man sieht, dass es ein Tetraeder sein soll.

Schwingungen sind da gar keine eingezeichnet. Die Ladung ist einfach die elektrische Ladung.

Was möchtest Du wissen?