wie zeichnet man eine seitenhalbierende? habe die Angaben : b= 5,5cm a= 7cm Sa= 4cm

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zeichne Seite a. von deren Mitte 3,5cm schlage einen Kreisbogen von 4cm (Seitenhalbierende, geht zu Punkt A). nun schlage vom oberen Ende a (Das ist Punkt C) einen Kreisbogen für b= 5,5cm. Der Schnittpunkt ist A und noch AB verbinden (Seite c) und das Dreieck ist fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hätte mit Zirkel 2 gegenüberliegende Seiten halbiert und die Schnittpunkte verbunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schachpapa
25.05.2016, 18:55

Du meinst die Mittellinien, die die Seitenmittelpunkte miteinander verbinden.

Die Seitenhalbierenden verbinden die Ecken mit den Mittelpunkten der gegenüberliegenden Seite.

2

Mit dem Zirkel um die beiden Ecken zwischen denen du die halbierende haben möchtest zwei Kreise zeichnen und dort wo die Kreise sich kreuzen also oben und unten eine halbierende durchzeichnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
25.05.2016, 19:03

Das wird keine Seitenhalbierende!

1

hier das hilft bestimmt:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?