Wie zeichnet man eine Gerade ein, die die Steigung -2 und durch die Punkte (2/-1) verläuft ein?

1 Antwort

Wie zeichnet man eine Gerade ein, die die Steigung -2 und durch die Punkte (2/-1) verläuft ein?

Koordinatensytem/Mathe/Gerade/Steigung/Punkte


Wertetabelle/übertragen/einzeichen/Lineal/verbinden

oder

Punkt/Lineal/Steigung/verbinden

Nicht wirklich hilfreich

0
@nyxyn

"Koordinatensytem/Mathe/Gerade/Steigung/Punkte
“ 
Nicht wirklich verständlich. ;)

0
@Sophonisbe

Wie kann ich die Gerade mit der  Steigung mit -2 und den Punkten (2/-1) denn einzeichen?

0
@nyxyn

Wie kann ich die Gerade mit der Steigung mit -2 und den Punkten (2/-1) denn einzeichen?



"Den Punkten" klingt nach mehreren Punkten, (2/-1) sind die Koordinaten eines Punktes. Das widerspricht sich schon ein wenig.

Mal angenommen, Du hast wirklich nur diesen einen Punkt (2/-1), dann zeichnest Du ihn ins Koordinatensystem ein. Dann legst Du Dein Lineal so an diesen Punkt an, dass es die Steigung -2 hat, also "eins nach rechts und zwei nach unten". Und dann zeichnest Du eine Gerade entlang des Lineals. Fertig

Du kannst das auch mittels einer Wertetabelle machen bzw überprüfen.


So oder so ähnlich sollte euch das auch im Matheunterricht erklärt worden sein. :)


Edit: Schön, dass Du Deine Frage jetzt auch in einem ganzen Satz und nicht als Stichwortsammlung gestellt hast. :)


0

Was möchtest Du wissen?