Wie wurden verschiedene Hunderassen kreiert?

5 Antworten

Früher hatten die Menschen ja noch blassen Schimmer von Vererbung. Sie haben aber erkannt, dass man Hunde die bestimmte Eigenschaften haben miteinander paart, die Nachkommen die gleichen Eigenschaften haben. Also wenn also immer der kleinste Welpe aus einem Wurf später verpaart wird, dann sind seine Nachkommen auch kleiner,. So hat man über die fast Jahrtausende eben die kleinen Hunderassen gezüchtet.

Man nahm immer diejenigen zum Weiterzüchten, die schon ein bisschen in die Richtung verändert waren, also z.B. wenn die Nase etwas kürzer war als bei den Geschwisterhunden, wählte man den aus . Unter dessen Nachkommen guckte man wieder, welche am ehesten so aussahen, wie man es wollte, usw. Das dauerte natürlich Hunderte von Hundegenerationen, bis aus einem Wolf ein Mops wurde.

Das entstand durch die Züchtung. DIe Hunde wurden über laaaaange Zeit (weiß nicht wie lange, jede Zahl wäre reine Spekulation) gezüchtet. Das heißt, wenn man eine kleine Rasse züchten wollte, paarte man immer die kleinsten Hunde eines oder mehrerer Würfe. und so wurden die Hunde dann immer kleiner, weil man immer die kleinsten zusammen gepaart hat.

SO ist das kurz und knapp :D Natürlich ist es dann auch mal vorgekommen, dass ein Hund dunklere, hellere Fellfarben hatte. Aus Grau wurde dann dunkelgrau, braun und schwarz :)

So kann man sich das eig. ganz gut erklären, wollte man eine bestimmte Rasse züchten, paarte man immer 2 Hunde die diesem Ideal am besten entsprachen.

So ist das heutzutage immernoch bei den Schäferhunden (leider..) die werden hinten immer weiter runtergezüchtet..

Und dieses Prinzip wandte man natürlich nicht nur an Hunden an, sondern auch an Katzen, Hamstern usw. :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen, mfG, Bruxx :)

Sieht man welche Rassen in meiner Old English Bulldog drinnen sein könnten?

...zur Frage

welche von den beiden hunderassen sieht mehr nach kampfhund auss ?

hallo ich weiß es gibt keine kampfhunde mehr, und das sie nur von den medien hochgepusht wurde, aber welchen von den beiden rassen sieht wirklich mehr nach bullenbeißer oder halt agressiver auss also mehr nach einen kampfhund ?

...zur Frage

Malteser oder Yorkshire Terrier?

Wir denken nun schon seit Wochen darüber nach uns einen Hund zu kaufen. Wir sind eine 5-Köpfige Familie mit 3 Kindern. Wir tendieren zwischen Yorkshire oder Malteser. Wir haben uns bereits über die Hunderassen informiert und bräuchten ein wenig Feedback von bereits erfahrenen Hundebesitzer, welche der beiden zu uns besser passt. Danke im voraus.

...zur Frage

Auffällige Hunde(rassen)?

Hallo,

rein Interesse halber welche Hunde(rassen) fallen bei euch oft negativ auf?

Gibt es da irgendwas was euch speziell bei diesen auffällt. (Besitzer, Alter, Rasse, Verhalten,...)

Einfach alles was euch zum negativen Auffallen von Hunden einfällt.

Danke Lg.

...zur Frage

wie funktioniert die Züchtung von Tieren?

Wie kommen die verschiedenen Rassen (Hunde, Katzen..) zustande? Wie verändern die Züchter die genetischen Zustände oder Bsp beim Hund (der Mops), wie hat man bei denen die Nasen zurückgezüchtet? Oder wie wurden die "nackten Katzen" "enthaart"?

...zur Frage

Können sich diese zwei Hnde vertragen?

Hallo alle zusammen also ich habe einen deutschen Bolonka und vielleicht bekomme ich bald einen Westhighlad Terrier. Jetzt wollte ich mal nachfragen ob diese beiden Hunderassen sich vertragen können ??? Freue mich auf viele gute antworten.

Liebe Grüße Leeny97

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?