Wie wurden reiche leute reich? :D

4 Antworten

Reich im Sinne von vermögend kann theoretisch jeder werden. Die meisten Menschen, die vermögend sind, haben es wohl durch eine Kombination von Talent, (mache deine Stärke zum Beruf) und Disziplin (spare, mindestens 10 % aller Einnahmen, mache keine Konsumschulden....) geschafft. Ein Standardwerk in dem Bereich: der weg zur finanziellen Freiheit v. Bodo. Schäfer oder "denke nach und werde reich"... Man muss viel an sich selbst arbeiten....

Wie wurden reiche Menschen reich?

Viele Reiche wollen die Spaltung, wie wurden diese Reichen Leute Reich?

Ein beispiel:

Nehmen wir zum Beispiel den feinen Hamburger Stadtteil Blankenese. 13.200 Einwohner, Durchschnittsjahreseinkommen pro Erwerbstätigem: 101.406 Euro.

...zur Frage

Warum hassen manche Menschen reiche?

Ja es gibt Reiche die es nicht verdient haben, aber das ist die Minderheit. Aber es gibt Menschen die reiche Menschen regelrecht hassen, warum? Ist es purer Neid, die meisten Reichen arbeiten doch relativ hart, oder nicht? Und ich rede hier von richtigem Hass. Oder ist es gerechtfertigt reiche Menschen zu hassen? Weil sie angeblich die armen ausbeuten?

...zur Frage

Haben reiche Männer i.d.R. auch immer eine reiche Frau an ihrer Seite?

Haben reiche Männer (*), die es selbst zu einem großen Vernögen geschafft haben, sagen wir mal über 100 Mio Euro, in der Regel auch eine "reiche" Frau an ihrer Seite?

Mit "reich" meine ich hier charakterlich und optisch reich (z.B. aussergewöhnlich attraktiv, treu, loyal,selbstbewusst, ehrlich, zuverlässig, selbstständig,... ). Oder könnte jedes girl-next-door mit einem sehr erfolgreich und reichen Mann zsm sein?

Wie läßt sich das von der psychologischer Seite aus beantworten?

(*) keine Lothar M. oder Boris B. hansels

...zur Frage

Wie wird man Reich ,der "Markt " ist doch sowas von übersättigt?

Mit Reich meine ich wohlhabend,verögend an Geld. Die Norm ist ja man kommt aus der schule macht eine Ausbildung als maler ,friseur ,etc da wird man doch nicht reich ......

...zur Frage

Sind reiche Menschen in wirklichkeit arm?

Meine Arbeitskolegen ( aus der Bäckerei ) sagen mir das sie niemals mit reichen Leuten befreunden sein wollen. Denn in wirklichkeit sind die Reichen arm, denn die haben keine inneren Werte. Und wir Armen sind rieich mit unseren inneren Werten.

Alles was im Leben zählt sind Liebe und innere Werte, denn Geld braucht man nicht. Auch Luxus ist ziemlich blödsin!!!

Ich möchte lieber arm bleiben und dafür mehr Zeit mit meinen Kindern verbringen. Reiche Menschen tuhen das nicht, das ist ein zeichen das sie in wirklichkeit Arm sind, den das ganz GELD GELD GELD frisst ihren Gehirn auf und macht sie ARM und haben keine innere Werte mehr.

Lieber hart als Bäcker arbeiten anstatt Reich und unbeliebt zu sein. Denn reiche Menschen können nicht teilen aber die Armen schon!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

In wirklichkeit tragen arme Menschen mit ihren harter Arbeit was bei als arme Menschen die nur mit ihren dicken Autos rumfahren um das in ihrer Hose zu kompensieren!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?