Wie würgt man das Auto nie mehr ab?

6 Antworten

Hallo Mikasa5

Wenn du stehst darfst du den Schleifpunkt nicht halten, das nützt nur die Kupplung ab.

Beim Anfahren lasse die Kupplung sanft kommen und gib etwas mehr Gas

Gruß HobbyTfz

kann man an einer ampel die bremse gedrückt halten und dann schon mal den schleifpunkt halten und dann wenn die ampel grün ist Gas geben oder würgt man dann das Auto ab?

Das ist eine Möglichkeit, die Kupplung innerhalb weniger hundert km zu ruinieren.

Die Kupplung wird nur zum Anfahren und Gangwechsel benutzt.

Wie viel Gas du geben musst und wie du den Schleifpunkt genau findest, wird sich bei regelmäßiger Fahrpraxis innerhalb des nächsten halben Jahres ergeben.

Selber Fahranfänger hier!

Dreh einfach höher. Benziner brauchen höhere Drehzahlen für Kraft.

Lass die Kupplung nicht schleifen an der Ampel, das beschädigt sie nur zu stark, weil sie die ganze Zeit Kraft auf die Räder ausüben will, aber gebremst wird.

MfG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bitte nicht die Kupplung nicht im Schleifpunkt halten weil da hast dann nicht mehr lange Freude daran

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?