Wie würdet ihr reagieren wenn Freundin in tabledancebar arbeitet?

5 Antworten

Versuch doch einfach ihm seine Ängste zu nehmen, meine Vermutung ist, das er denkt, das du dort viele Männer kennenlernst und angebaggert wirst. Und das dir vieleicht einer davon gefällt und etwas mit dem anfängst. Also hat dein Freund vieleicht Verlustängste.

Sprecht darüber und zeig ihm das er deine Nr.1 ist und dann wird das schon.

LG 😀😀😀

Job wie jeder andere... wen du damit leben kannst... und wenns auch noch gut, also entsprechend bezahlt wird, hat das mit Moral so nichts zu tun, weil die, die womöglich darüber befinden (mögen), ja wahrscheinlich selbst diese Etablissements aufsuchen, usw...

also scheinheilige Moral - wichtig ist nur, wie du dazu stehst >:) aber trotzdem: laß dich nicht übers Ohr hauen :-o

Ist doch völlig wurst, du bist an der Bar und mehr nicht.

den Frauentyp, würde ich mir als Freundin schon gar nicht suche

Zitat:

"Ich möchte aber wirklich nur vom Trinkgeld profitieren mehr nicht."

lügst du dich immer selber an ?  glaubst du selber was du sagst ?

Ich würde es als Vorstufe sehen, dass du dort auch irgendwann anfängst richtig zu arbeiten

0
@Cavo64

ist doch klar !

netter Typ, der sie an der Bar anspricht, Wochenende bezahlt .... nettes Kleidchen ... kleine Kette ... und irgendwann läßt man sich auch mit einem ein, der einem nicht so gefällt ... aber sich großzügig zeigt und statt eines Geschenks nen 100ter auf dem Nachtisch zurückläßt

0

solang du nicht tanzt würds mich nicht stören dann ist das wie ein ganz normaler job bei der bar^^

Was möchtest Du wissen?