Wie würdet ihr reagieren wenn eure feste Freundin einen Jungen den sie 2 Jahre kennt zuhause besucht und mit ihm im selben Bett einen Film schaut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würds nicht gut finden. Klar muss man Vertrauen haben. Als ich letztens eine Freundin besucht hatte und wir zsm nen Film geguckt hatten, hatte ihr Zwillingsbruder, mit dem ich auch befreundet bin, sich zu uns aufs Sofa dazu gesetzt und natürlich ist da auch nichts passiert. Aber deine Situation ist ja auch noch was extremer. Wahrscheinlich ist da nichts gelaufen bei denen, aber ich würds auch nicht wollen, das mein Partner sowas macht. Deswegen redet drüber und sag, dass dich das stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange sie nicht im Bett schlafen sondern einfach normal sitzen so wie auf einem Sofa ist doch alles normal. 

Aber wenn sie dann dort übernachtet oder beider unter der decke liegen würde ich schon etwas sauer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, es wäre nicht sehr angenehm, aber das hat auch etwas mit Vertrauen zu tun. Einen Film anschauen ist schon ziemlich harmlos, aber wenn er etwas von ihr will, dann ist das was anderes.  .  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamza97
24.07.2016, 20:36

Verrückt ? Es hat nichtsmehr mit Vertrauen zu tun. Eine Frau die einen Mann hat in ihr Leben, würde von sich selber aus nicht mit einem anderen Mann in einem Bett "film schauen". Sind die Kinos ausgestorben ? Hat das Wohnzimmer gebrannt ? Oder ist der so arm, dass er sich kein Sofa leisten kann. Ich bitte dich, ist nicht bös gemeint aber Vertrauen bei sowas ? Falscher Stolz

1
Kommentar von Hamza97
25.07.2016, 00:29

Ja en azindan verstehst du es teilweise. Es geht hier aber ums Prinzip. In einem Bett mit nem anderen Typen einen Film schauen, obwohl es einen anderen Mann für sie gibt, der sie über alles liebt, und sein Leben für sie opfern würde. Es hat nichts mit Harmlosigkeit zu tun oder ob die wirklich nur einen Film gucken. Das hat was mit Stolz zu tun. Die Frauen heutzutage machen sich selber mit sowas billig. Ich bin dafür, dass eine Frau was wertvolles ist und nicht jemand, mit der man in einem Bett einen Film anschaut. Aber jedem seiner Meinung. LG

0

Das Gespräch suchen, ne Lösung finden. Wenn es nicht klappt, dir das nicht passt, schluss machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr alle hier keinen Stolz ? Alter die sagen hier ernsthaft "geht klar, solang die nicht verkehren". Maya Kalender hatten recht. 2012 ist die Menschheit untergegangen und nicht die Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zusammen im Bett sein und Film schauen finde ich jetzt nicht schlimm aber schlafen geht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir würds schlecht gehen. Sprich sie darauf an, dass es sie stört. Zeig ihr von mir aus diesen Kommentar. Sowas macht man nicht! Wenn sie dabei ausrastet hab ich kein Verständnis dafür..
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?