Wie würdet ihr reagieren wenn euer Sohn ein Soziopath ist?

Ah, schon klar, du bist der Sohn. Deine Eltern müssen mächtig stolz auf dich sein. Leben verkackt bevor es noch richtig angefangen hat.

Ja. Ich bin der Sohn. Um mich geht es aber nicht da ich kein Soziopath bin.

Na ja, wenn ich deine Fragen und Antworten so lese ...

Dann?

5 Antworten

Das kann man erst sagen, wie man reagieren würde, wenn man in so einer Situation ist.

Vorher sagen was man tun würde, und selber in der Situation sein sind zweierlei.

Aber wenn ein Sohn 17 Jahre alt ist, dann müsste man als Eltern schon irgendwann merken, ob er ein Soziopath ist oder nicht.

Denn dass etwas nicht stimmt, geht da schon daraus hervor, dass man zum Psychologen mit dem Sohn geht.

So gut kann sich ein Kind gar nicht verstellen, dass man das nicht bemerkt, ebenso bei Erwachsenen, denn Soziopathen, die werden sich nicht wie andere Kinder und Erwachsene verhalten.

https://gedankenwelt.de/psychopathie-bei-kindern-symptome-ursachen-und-behandlung/

Es wäre hilfreich gewesen, wenn Du mal ein paar Beispiele genannt hättest, mdenn ohne Grund habt Ihr Euer Kind ja nicht zum Psychologen gebracht, richtig?

Geht es überhaupt um Dein/Euer eigenes Kind?

Meine Antwort: "Ja, es gibt solche Kinder, obwohl sich die Eltern 2 Beine und dazu auch noch beide Arme heraus reißen. Und natürlich wollen die Eltern das nicht wahrhaben, bzw. nicht erkennen!"

MfG und trotzdem ein frohes Neujahr

Ich würde ihm empfehlen Frau und Kinderlos zu bleiben ,um diesen Menschen viel Leid zu ersparen.. aber so funktioniert das Leben leider nicht.

Geschrieben von einem Kind , eines Psychopathen.

Naja so nehmen wie er ist das wird schon alles gründe haben...

ich würde mir sorgen machen.

würde mich informieren, selbst ne therapie machen, meinen mann hinterfragen ... und ansonsten würde ich wohl depressiv werden.

Was möchtest Du wissen?