Wie würdet ihr reagieren, wenn euer Hausarzt AFD-Mitglied ist?

Das Ergebnis basiert auf 62 Abstimmungen

Weiter besuchen 82%
Arzt Wechseln 18%
Öffentlich wirksame Kampagne gegen ihn starten 0%
Mit ihm darüber reden, eventuell dann Wechsel oder bleiben 0%

29 Antworten

Weiter besuchen

Welche Religion, welche Partei und andere Sachen er ist, ist egal. Wichtig ist die Erfahrung und sein Wissen über sein Fachgebiet.

Weiter besuchen

Für mich ist in diesem Fall die fachliche Kompetenz wichtig und nicht die politische Einstellung. Außerdem, so leicht ist es auch wieder nicht einen neuen Hausarzt zu finden.

Weiter besuchen

Ich werde trotzdem die Arztpraxis besuchen egal mit AFD-Mitglied oder ohne AFD-Mitglied, Denn schließlich geht es ja um meine Gesundheit in dem Punkt ^^

Gruß FlyingCat972

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Weiter besuchen

Jeder Mensch darf für mich jeder Partei angehören. Ich schließe niemals jemanden aus.

Weiter besuchen

Mich juckt doch nicht seine politische Meinung, wenn er extremist ist ok, aber nicht wegen seiner Meinung Hauptsache er macht sein Job.

Was möchtest Du wissen?