Wie würdet ihr reagieren, wenn euer Freund ohne Vorwarnung von hinten unter den bh fasst?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ausrasten jetzt nicht unbedingt, aber die Meinung sagen, weil er weiß dass ich das nicht mag. Ich greife ihn auch nicht von hinten einfach so an die Eier.

Wenn wir kuscheln und beisammen liegen kann er das natürlich schon machen, es geht mir hier um den "Überraschungs-von-hinten-Effekt"

Ich kann nämlich auch schlecht verhindern, dass ich dann aus Schutzreflex handgreiflich werden, und mit dem Ellenbogen in die Magengrube schlagen möchte ich meinem Freund jetzt wirklich nicht.

Auch nicht wenn ihr zu zweit seit und er den überraschungseffekt anwendet?

0
@Paulemann1

Deswegen mag ich das noch immer nicht, ich bin nicht sein Spielzeug, dass er anzüglich betatschen darf wie er Bock hat. Beispiel: Ich räume den Schrank aus, er greift mir von hinten an die Brüste - für mich ist das einfach nur furchtbar übergriffig und grenzt an sexuelle Belästigung. Wenn andere Frauen das nicht stört oder sie es auch gerne mögen, ist es ja in Ordnung - muss man individuell ausmachen. Ich finds ganz schrecklich

3

ich bin zwar weder Mädchen noch Frau aber solang es dein fester freund ist ist doch eigentlich allet im lot natürlich in der Öffentlichkeit geht gar nicht aber zuhause is das doch eigentlich net so extrem schlimm und wenn es dir net gefällt dann kannst du mit ihm doch auch darüber reden

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ich kenn mich halt aus

Vom Partner angefasst zu werden, ist schön.

Also Zuhause fände ich das sehr schön. In der Öffentlichkeit geht so etwas natürlich gar nicht.

Was möchtest Du wissen?