Wie würdet ihr reagieren, wenn euer 15 Jähriger Sohn euch erzählt dass er raucht?

13 Antworten

Deine Mutter wird Dir sicher zuhören, aber sie wird wohl nicht begeistert davon sein. Jede Mutter möchte in der Regel das Beste für ihr Kind. Ich könnte es verstehen, wenn sie Dich zum Aufhören überreden möchte. Du bist erst 15. Jetzt kannst Du leichter damit aufhören, als später. Dass Zigaretten schmecken, nehme ich Dir nicht ab. Rauch mal 5 hintereinander, schmecken sie dann immer noch? Das mit der Sucht nehme ich Dir ab, aber Du bist noch jung und wie gesagt, je eher, desto besser! Schalte Deinen Kopf ein und tu jetzt was, bevor Du aus dem Ritual gar nicht mehr rauskommst!

100 Punkte dafür, dass Du ehrlich sein willst! Trotzdem: Versuche, es wieder zu lassen... Das mit dem guten Geschmack ist eine Einbildung, die Dir Deine Sucht vorgaukelt. Dies rät Dir ein Raucher, der weiß, wovon er spricht...

Also ich würde das als Elternteil schon vermuten oder gar wissen und wäre froh, das nun endlich wieder Wahrheit und Klarheit ins Jugendzimmer einzieht! Wie man mit Sucht umgeht, ist dann das zweite Thema! Als Elternteil kann man nur Informieren, Hilfe anbieten und Regeln aufstellen (z.B. im Haus wird nicht geraucht).

Hilfe, mein 12-jähriger Freund raucht, was kann ich tun?

Hi leute, Heute habe ich mit einen Freund (12) geredet dabei hat er mir erzählt dass er raucht und er nicht aufhören kann weil er süchtig ist und es ihn nicht sonderlich interessiert. Besonders geschockt hat mich als er mir im Unterricht eine halb volle Zigarettenpackung gezeigt hat weil ich am anfang dachte er würde nur witze machen. Ich habe mit ihm versucht zu reden und als ich ihn gerfragt habe :"findest du dass rauchen mit 12 nicht übertrieben ist?" hat er es ignoriert dann habe ich nicht mehr über das Thema geredet weil er dann wahrscheinlich nur auf stur geschaltet hätte. Ich mache mir wirklich sorgen um ihn weil er sich seinen Körper kaputt macht. Ich weiß dass ich nicht viel machen kann und es bei ihm selbst klick machen muss! dies bedrückt mich auch so. Habt ihr denn noch eine Idee was ich noch machen kann? PS. Ich rauche nicht und möchte es auch nie tun!

...zur Frage

Sohn vom Ordnungsamt beim Rauchen erwischt. Geldbuße wird angedroht.

Hallo.

Mein Sohn ist 15 Jahre alt, er wurde zum ersten Mal von zwei Ordnungsamt-Mitarbeitern auf den Weg zur Schule beim Rauchen erwischt. Ich bekam jetzt ein Schreiben vom Ordnungsamt das ich ordnungswidrig gehandelt habe, da ich angeblich meinem Sohn das Rauchen in der Öffentlichkeit gestatte. Stimmt natürlich nicht.

Mit Angabe zahlreicher Paragraphen wird mir jetzt eine Geldbuße bis 50 000 € angedroht. Dem Schreiben nach soll ich schriftlich dazu Stellung nehmen.

Nach einem Telefonat mit einer Sachbearbeiterin wurde mir mitgeteilt das auf jeden Fall eine Geldbuße fällig wird.

Ist so eine Geldbuße rechtens? Wie soll ich darauf reagieren?

...zur Frage

was soll ich tun meine freundin raucht

Also wie gesagt meine freundin raucht. Sie (14) hat einfach angefangen zu rauchen. Ich weiss auch nicht warum weil sie sonst nie geraucht hat und weil ich auch nicht rauche ( habe mal geraucht) wo ich sie angesprochen habe hat sie gesagt es schmeckt ihr und ihre freundinnen rauchen. Sie raucht 10 zigaretten pro Tag was soll ich tun

...zur Frage

Nikotinabhängig?

Eine Freundin hat vor 4 Monaten mit dem Rauchen von Zigaretten begonnen. Sie raucht pro Tag ein-zwei, ist laut ihrer Aussage nicht süchtig, kann aber nicht einfach aufhören. Sie hat gesagt sie möchte versuchen aufzuhören, hat diesen Plan aber Recht schnell wieder verworfen. Wenn ich ihr Hilfe dazu Anbiete oder mit ihr darüber spreche wird sie extrem abweisend und seltsam.

Ich wollte Mal hören, ob das denn schon eine Abhängigkeit ist, weil sie meint 1 Zigarette am Tag ist nichts und wenn man süchtig ist raucht man 2 Packungen am Tag. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich denn jetzt noch mit ihr darüber sprechen soll oder sie einfach ihr Ding machen lassen. Seit sie mit dem Rauchen begonnen hat, haben wir uns, was von ihrer Seite ausging, extrem distanziert. Vorher waren wir so was wie beste Freundinnen.

...zur Frage

Rauchen - schlechtes Gewissen

Hallo,

ich habe Zigaretten geklaut und natürlich auch geraucht. Ich habe jetzt ein schlechtes Gewissen, weil ich das ja eigentlich nicht darf.

Ich habe Angst mit meinen Eltern darüber zu reden was ich gemacht habe.

Wie würdet ihr reagieren wenn euer Sohn mit sowas kommt oder ihr ihn auch noch dabei erwischt ?

PS: Bin vor kurzem 15 geworden

Gruß, alex

...zur Frage

Wie frage ich meine Eltern am besten, ob ich im Garten rauchen darf?

Oder wie würdet ihr reagieren wenn euch euer Sohn/ eure Tochter (15) danach fragen würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?