Wie würdet ihr meine Zeichnung deuten?

 - (Kunst, zeichnen, Zeichnung)

15 Antworten

Hallo, Marvin9263 !

Ein ausdruckstarkes Bild, das Liebe und Trauer widerspiegelt.

Gefällt mir sehr gut.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Hallo, Marvin, vielen Dank für deine Bewertung.

1

Da hast Du vollkommen Recht.

1

Schwer zu sagen, ein wirres Durcheinander und vielleicht auch ein Gefühlschaos. Sehr abstrakt jedenfalls und auch ein wenig einschüchternd. :-)

Ich finde deine Zeichnung gut, ausgesprochen gut!😃

Ich sehe Schmerz und Zerrissenheit und Anklänge an den Surrealismus Salvador Dalís, vor allem seiner bekannten Werke aus den 1930er- und 1940er-Jahren.

Kennst du die Höllendarstellungen des Niederländers Hieronymus Bosch? Er hat bereits um 1500 zu ähnlichen Stilmitteln gegriffen.

Bitte führe dein Hobby unbedingt fort, du hast Talent!

Ich würde mich freuen, wenn du uns verrätst, was du dir beim Entstehungsprozess deiner Zeichnung gedacht hast.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Kunsthistorikerin, Studium an der LMU München

Ich finde es ist ein Meisterwerk, es hat ein wenig was von Dali, aber auch einen ganz eigenen Stil. Ich kann nur die Aura beschreiben, es wirkt warm und düster und hat Hoffnung und fühlt sich nach Neuanfang an.

Verkaufst du deine Zeichnungen?

Danke, bisher biete ich einige meiner Bilder als T-Shirt an - siehe Profil.

Aber bis jetzt bin ich selbst mein einziger Kunde 🙈😬😁

1
@Marvin9263

Schade, aber wenn du bereit bist eine deiner Zeichnungen gegen einen kleinen Obolus einzutauschen meld dich bei mir ;)

0

Erstmal vorweg, ich finde es richtig gut. Kaufen würde ich es allerdings nicht, passt nicht zu meinem Stil.

Ich sehe darin die Andersartigkeit bzw. wie unterschiedlich Geschöpfe sein können. Jedes hat seine Darseinsberechtigung.

Was möchtest Du wissen?