Wie würdet ihr in dieser Situation reagieren wenn eure Freundin bi ist?

5 Antworten

Hallo primep,

also ich selbst bin bi, aber was ich bei Kerlen nicht mache, mache ich bei Frauen auch nicht.. und wie mein Freund damit umgeht.. der hat damit kein Problem.. bzw. reden wir auch darüber, wenn ich eine Frau kennen lerne, die ich interessant finde. Wir haben bisher da auch immer Kompromisse gefunden, wie wir mit der Situation umgehen wollen und es läuft bisher ganz gut so.

Ich finde es auf jeden Fall gut, dass du mit deiner Freundin darüber geredet hast und sie auch darauf Rücksicht nimmt. Allerdings finde ich, dass nochmal ernst darüber geredet werden sollte, wie wichtig es für sie ist.. denn es kann sein, dass sie es trotzdem sehr gerne machen würde und jetzt nur dieses Bedürfnis unterdrückt, weswegen es passieren kann, dass sie es heimlich tun könnte.

Eh, wäre mir egal, solange es freundschaftlich ist :D immerhin verliebt man sich nicht in jede Person, oder will alle anbaggern, nur weil man bi ist.

Nur wenn sie zb in einer Beziehung ist, kann man ja über Grenzen sprechen, zb kein Kuss für andere oder sowas.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Mache es generell nicht, aber wenn dann wäre es mir egal, solange es freundschaftlich wäre.

Was möchtest Du wissen?