Wie würdet ihr euch politische Einschätzen?

Das Ergebnis basiert auf 56 Abstimmungen

Sozialistisch 27%
Konservativ 21%
Liberal 18%
Anderes 13%
Rechts 9%
Links 9%
Neutral 4%

17 Antworten

Sozialistisch

Sozialliberal,

Sozial in der Wirtschaft und sehr liberal bei Gesetzen.

Aufhebung vieler Verbote, die anderen nicht schaden, sondern nur den Konsumenten, bsw. Drogen, Pornos ab 14 erlauben.

Warum Sachen die nicht schädlich sind als gesetzeswidrig abstempeln, aber Alltag sind.

Du hast nicht alle Latten am Zaun!

3
@Weissmaenchen

Danke, mich wundert wo ich einen Zaun besitze?

Mal ernsthaft, es spasst dir an meiner politischen Einstellung nicht?

0
@apdfr

Nein, bei deiner politischen Einstellung schaudert es mir, doch bei deiner geistigen Größe spaßt es mich wieder. 👏😁 Danke für diesen lustigen Abend.

0

das pornoverbot ab 18 hat keine negativen auswirkungen, ab 14 erlauben ist eine falsche signalwirkung

und wirklich drogen ab 14 freigeben??

0
@Miaunzer

Drogen ab 14, nein, das nicht.

Sorry, war ein Versehen.

Wenn man Sex ab 14 haben darf, sollte man sich auch welchen anschauen dürfen...

0
@apdfr

Pornos sind schädlich. drogen entkriminalisieren ja weil die kriminalisierung nix bringt und schaden anrichtet, pornoverbot existiert einfach und tut nix.

1
@Miaunzer
und wirklich drogen ab 14 freigeben??

Wahrscheinlich möchte der Einäugige die Anderen erblinden, um der König zu sein.
Linke Faulenzer halt.

0
@Weissmaenchen

War, wie angemerkt, ein Fehler der mir unterlaufen ist, tut mir Leid.

Andere erblinden lassen um König zu sein? Was für ein Bleichmittel hast Du jetzt zu dir genommen.

"Linker Faulenzer halt" Alles klar der Herr, ich wünsche Dir auch noch einen schönen Tag.

0

Naja ganz so undifferenziert kann man das nicht in der Praxis umsetzen. Allerdings ist es wie du sagst: wir haben irrationale Gesetze und Verbote, die müssen weg.

1
Anderes

Ich passe nicht in eine Kategorie, ich sitze auf tausenden Kategorien. Ich finde wir sollten das mit der Einteilung in verschiedene Begriffe mal echt lassen.

Alle Menschen haben mit anderen Menschen gewisse Schnittmengen. Mal mehr mal weniger. Bei diesen und bei anderen Dingen. Vieles betrifft einfach nicht immer alle. Deswegen muss intelligent in Kooperation entschieden und gehandelt werden. Anstatt uns in verschiedene Richtungen ein zu teilen um gegen einander um die Mehrheit zu ringen.  Außerdem versteht jeder etwas anderes unter Links, Rechts, Mitte, Liberal, unten durch; wo ist das bitte Zielführend. 🤷‍♂️

Anderes

Macht den ,,politischen Kompass'' Test!

Ich bin ein bisschen rechts und ein bisschen autoritär geprägt. Aber eigentlich fast komplett in der Mitte

Liberal

Soziallieberal bzw Linksliberalen

Dass ist mein politischer Kompass.

Ich weiß ich hätte sich links nehmen können

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Geschichte und Politik
 - (Schule, Politik, Leben)
Sozialistisch

Ich bin demokratischer Sozialist und Mitglied der Partei DIE LINKE.

Was möchtest Du wissen?