Wie würdet ihr es finden wenn eure Tochter einen nicht typisch deutschen Freund mit nach Hause bringt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wär mir völlig schnuppe - außer er verhält sich unangenehm. Aber dann könnte er auch typisch deutsch sein und wär trotzdem unten durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem wie er so drauf ist, was er für eine Weltanschaung hat und wie er Frauen behandelt.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennenlernen und akzeptieren. Es ist die Liebe des Kindes - da sollte sich kein Elternteil reinhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir egal.

Mein eigener Exfreund ist Afrikaner, mein Schwager Russe, mein bester Freund Pole und der Vater eines bekannten ist Inder.

Warum sollte ich was dagegen haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sie glücklich macht, bin ich auch glücklich. Es ist doch ganz egal welche Nation ihr Freund hat, wichtig ist ob er sie gut behandelt oder nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz neutral
Hallo es gibt voll viele Ausländer und?!!
Viel besser dann Flüchtlinge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er in ordnung ist warum nicht. Aber ich glaube wenn ich eine Tochter hätte wäre keiner gut genug ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf Menschen nicht nach Herkunft/Aussehen bewerten.

Es gibt auch genug deutsche die für die Tonne sind.

Solange es meinem Kind gut geht und es mit Würde und Respekt behandelt wird, ist alles gut.

Schlägt er sie... boxe ich ihn K.O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flawles
22.11.2016, 23:53

besser könnte keine erklären👌

1

Was möchtest Du wissen?