Wie wuerdet Ihr es empfinden...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht ist es nett gemeint, aber ich würde das niemals zulassen.

Früher oder später kann er immer noch drauf zurückgreifen, dich erpressen oder immer das Argument 'aber ich habe dir doch immer Geld überwiesen' benutzen.

Er wird auch früher oder später etwas zurück verlangen.

Er macht das nicht nur aus purer Freundlichkeit.

Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber ich finde es am schlimmsten wenn man abhängig wird von anderen Menschen.

 

LG M

Er will dich kaufen, ich würde das Geld immer wieder zurück überweisen mit dem Verwendungszweck : ich bin nicht käuflich!

kunstundgott 17.01.2017, 12:05

Da man geschaeftlich(Schauspiel)zusammengearbeitet hat,und es noch offen ist ob noch Teile der Gage kommen,ist es nicht klar ersichtlich fuer was das Geld ueberwiesen worden ist...

0

Sag ihm was du darüber denkst undzwar die Wahrheit

Was möchtest Du wissen?