Wie würdet ihr eine Live Programmierung am besten umsetzten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest ein gutes Lerntempo haben und dich an dem Inhalt von guten Büchern orientieren (vor allem bei Java selbst), dann macht man wenige Fehler.
Wenn du ein Video hast kann ich auch gerne mal einen Qualitätscheck machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androhecker
06.06.2016, 22:31

Ich schreibe hier mal nichts Positives hin (ist glaube ich nach dem Ausschlussprinzip relativ offensichtlich) und bitte nicht zu persönlich nehmen, ich bin ein Perfektionist. Also erst mal das IDE, IntelliJ mit Darcula Theme ist am besten (Das sagt jeder). Jetzt mal allgemeines: 1. Du richtest dein Tutorial an Anfänger (offensichtlich weil du zeigst wie man das JDK installiert) aber fängst direkt mit Spigot an, da Spigot relativ komplexe Java Funktionen nutzt ist das für Anfänger sehr verwirrend. Ich würde mindestens voraussetzen, dass die Person gut Java kann. 2. Musik zu laut 3. Bitte nicht WinRAR benutzen 4. Der Code sieht ganz ok aus, bloß dieses static in der Youtube Klasse ist mir ein Dorn im Auge, das ist eigentlich auch anders umsetzbar. Genaueres folgt noch. (könnte sein dass die Formatierung hier hässlich ist, habe das hier am Handy geschrieben. Aber du musst allgemein immer aufpassen was du erzählst, es gibt immer Leute wie mich die das sehr Ernst nehmen.

0

Meiner Meinung nach Schwer zu machen. Einerseits wenn Leute nicht von Anfang an im Stream dabei sind wirds Schwer ihn zu folgen (Vorallem für Neueinsteiger) Zweitens kannst du bei Twitch sogut wie nichts zensieren und die Leute würden alle deinen Code sehen.

MFG Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androhecker
06.06.2016, 21:52

Ich verstehe nicht was du mit dem zweiten Punkt meinst, den Code eines eigenen Plugins bekommen sie sowieso nicht zu Gesicht und den Beispielcode sollen sie doch sehen.

0

Live ist schwierig weil die leute quer einsteigen , später dazu kommen und früher gehen. So können sie das Konstrukt garnicht verstehen wenn sie nicht von Anfang an dabei sind. Also wär das Wichtigste eine Beschreibung was gemacht wird (am besten Liste) und was das ziel ist, die die user jederzeit lesen könnnen. Und dann solle der Stoff einfach gehalten werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest Live Plugins Coden aber Live anderen das beizubriengen ist nicht leicht weil dann kommen andere bissle später und checken das nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustTrintex
06.06.2016, 23:06

Man könnte ja einen festen Sendetermin vereinbaren und dann weiß man genau wann der Livestream beginnt und kann pünktlich einschalten ;)

0

Was möchtest Du wissen?