Wie würdet ihr eigentlich reagieren, wenn...

197 Antworten

Hallo ScarletRain, das hätte meine Oma sein können (ist sie aber nicht, sie lebt nicht mehr). Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Meine Oma war sehr verwirrt und dement und brachte ähnliche Aktionen fertig. Sie regte sich oft furchtbar auf, weil sie meinte, alle seien gegen sie. Sie rief auch nachts an wegen..... Sie hatte schließlich nur noch 3 Telefonnumern: Meine Eltern, mein Onkel mit Familie und ich. Sie hielt uns ganz schön auf Trab. Oft halfen nur noch "Tricks". Was vielleicht hilft: Kannst Du eine Telefonnr. von Angehörigen bekommen? Rufe sie auch nachts an, wenn die Dame vor der Tür steht oder auf der Straße herumläuft. Ansonsten, Polizei oder Krankenwagen rufen (wenn sie sich selbst gefährdet). Die Frau beruhigen (gib ihr das Paniermehl), versichere ihr, dass alles in Ordnung ist, dass es ihrer Famile gut geht usw. Oft trinken alte Leute zu wenig, gib ihr eine Glas Wasser oder schicke sie etwas trinken (habe ich mit meiner Oma am Telefon gemacht, manchmal kam sie auf andere Gedanken). Wenn die Nachbarin über alles und jeden schimpft: Wahrscheinlich wird sie Deine Argumente nicht verstehen, also gib ihr Recht, "verbünde" Dich mit ihr. Wenn meine Oma über meinen Onkel (ihren 2. Sohn) geschimpft hat (z.B. weil er ihre Küche aufgeräumt und alte Lebensmittel wegeworfen hat), habe ich sie noch bestärkt: "Wie? So frech war der zu dir? Den rufe ich an. Dem sage ich mal die Meinung!" Habe ich natürlich nicht gemacht, aber der Oma ging es sofort besser. Sachliche Argumente kommen nicht mehr an, aber wenn man den Leuten das Gefühl gibt, sie ernst zu nehmen, kann man sie besser führen und ihnen geht es besser. Damit meine ich nicht, dass man sich über Kranke, Verwirrte, Demente lustig machen soll, aber diese Menschen leben in ihrer eigenen Welt und dort muss man sie abholen.

also, wenn ich so eine nachbarin hätte, ich glaube, das würde sie bei mir nur ein einziges mal versuchen, da unser hund sofort bellt, wenn sich fremde unserem haus nähern. aber es haben ja nicht alle einen hund, der mit seinem gebell abschreckt. ich würde ihr freundlich sagen, dass sie das in zukunft um diese uhrzeit lassen soll, da ich ansosten gezwungen wäre es zu melden. aber nicht gleich mit der polizei einfahren, sondern auf der gemeinde nachfragen, wer ihr da helfen könnte, denn anscheinend ist diese dame krank und macht es nicht mit böser absicht.

Na ja, wahrscheinlich wäre ich zunächst mal genervt - lag' ja im Bett und hab' geschlafen! :) Dann wäre ich in die Küche getappt und hätte das Paniermehl vor gekramt und der Dame übergeben, mit der Bitte, vielleicht nächstens nicht unbedingt zu nachtschlafender Zeit solche Wünsche vorzubringen... Auf jeden Fall würde ich der alten Dame wünschen, so lange wie möglich für ihre Ernährung selber sorgen zu können!!! Über die Maßen sauer wäre ich eher nicht...^^

abends/nachts essen

hab schon öfter gehört, das es ungesund sei abends/ nachts viel zu essen. lustigerweise konnte mir noch nie jemand die antwort darauf geben, wieso das so ist?

schließlich bin ich doch keine pflanze die nachts anders arbeitet als tagsüber oder?

ist da überhaupt was dran, wenn ja wieso und hat es evtl was mit dem schlafrythmus zu tun?

wenn ich also zB erst um 5 uhr morgens pennen gehe kann ich ja um 0 uhr ruhig nochma was essen oder?

...zur Frage

Meine Nachbarin klingelt mich Nachts des öfteren aus den Schlaf.

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute mal eine unschöne Frage. Und zwar klingelt meine Nachbarin (via Telefon) mich Abends/Nachts aus dem Schlaf. Da ich morgens um 5 Uhr aus dem Bett muss und deshalb schon um 22 Uhr zu Bett gehe, nervt es tierisch, wenn man bereits um 23:30 Uhr aus seinem Tief-Schlaf gerissen wird.

Das Problem:

Unter mir schaut ein junges Paar Abends etwas laut Fernsehen. Mich stört das nicht, da ich zu dieser Zeit schon schlafe und bei "leichten Geräuschen" eh etwas besser einschlafen kann. Nun kommt aber meine Nachbarin ins Spiel, die neben mir wohnt und auch die Fernseher-Geräusche von unten hört. Sie ist der Meinung, es würde von mir kommen und ruft dann bei mir an und meint folgendes: "Machen Sie sofort Ihren Fernseher aus. Ich habe auch keine Lust mehr auf Diskussionen. Sollten Sie dies nicht tun, werde ich andere Schritte einleiten" .... Ich habe der guten Dame auch schon des öfteren nett erzählt, dass sie doch rüber kommen könne und sich davon überzeugen kann, dass ich hier das selbe höre. Aber darauf geht sie nie ein.

Jetzt habe ich schon mein Telefon Nachts raus gezogen, weil das so nicht weiter geht. Ich kann dann schlecht wieder einschlafen (wenn ich einmal fest geschlafen habe) und bin dann am nächsten Tag meist müde.

In den Logs meines Routers sehe ich dann am nächsten Tag, dass sie mich weiterhin Nachts anruft. Nur ich möchte nicht ewig mein Telefon rausziehen, da es immer mal einen wichtigen Anruf geben könnte - auch Nachts. Meine Eltern sind nicht mehr die jüngsten und da kann auch Nachts schon mal etwas passieren ...

Also Leute, was kann ich tun? Bin hier erst vor kurzem eingezogen und nun sieht es für sie natürlich so aus, als sei ich der Schuldige.

...zur Frage

Junge zulange zuhause?

Hallo zusammen, ich brauche da mal wieder euren Rat.

Also ich habe gestern Abend einen Jungen eingeladen und es war auch völlig okay. Meine Mum meinte das er vorbei kommen darf jedoch hab ich ihn nicht vorgestellt und er war ziemlich lange (bis ca 1 Uhr nachts) bei uns. Meine Mum ist jz sauer auf mich und denkt das ich sonst was mit ihm gemacht habe (wir haben nur zusammen einen Film geschaut). War es okay das er solange da war? Meine Mum hat ja schließlich nichts gesagt

...zur Frage

Können starke Schlafmittel Demenz begünstigen?

Ist es bedenklich, wenn man starke Schlaf- und Beruhigungsmittel bei Senioren verabreicht weil das die Erkrankung an Demenz begünstigen oder beschleunigen kann?

...zur Frage

Bis zur welchen Uhrzeit abends darf man in Bayern renovieren?

Hallo zusammen ich habe ein Frage zur der ich im Internet nichst konkretes finde. Und zwar ich bin berüfstätig so wie mein mann auch. wir haben uns eine schöne wohnung in Nürnberg gemietet die komplett renoviert und saniert werden muss , d. h. von laminat bis toilette. Also wird bei uns im 3.ten stock gehämmert.Da wir beide bis 15 uhr arbeiten und vorher nicht anfangen können schau es mit der zeit ziemlich mies aus. in unseren mietvetrag auf der letzten seite steht gedrückt das man höchstens bis 19 uhr hämmern, bohren usw. darf. aber gilt es auch füs renovieren? wie sich festgestellt hat sind unsere neuen nachbarn nicht sehr rücksichtsvoll. Vorgestern kam unsere Nachbarin um 19 :10 uhr und frage sehr genervt wie lange wir dass noch so machen wollen. ich erklärte ihr sehr freundlich dass es kein dauerzustand ist und dass wir auch soschnell wie möglich das fertig bringen wollen und einziehen wollen. ich verstehe das es laut ist und in der leeren wohnung schallt aber was soll ich machen . gestern kam unsere nachbarin schon wieder und beschwerte sich weil wir anscheind die wände zu laut gespachtelt haben es war 21 uhr und wir machten es ganz normal in der zimmer lautstärke. näturlich möchten wir keine probleme gleich zu anfang mit den neuen nachbarn bekommen , deswegen meine frage. Wie lange darf ich bohren , hämmern usw. also renovieren ? und wie lange darf ich in der zimmerlautstärke arbeiten ? z.b streichen, kehren, müll rausbringen usw.

...zur Frage

Wann is es Lärmbelästigung der Nachbarn?

Hey Leute ich habe eine Nachbarin die jeden Morgen um 4 aufsteht und Zeitung austrägt.

Ist ja alles kein Problem wenn ihr Fahrrad nicht vor meinem Schlafzimmerfenster stehen würde und sie nicht dauerhaft laut reden würde und zwischen 4- 6 Uhr Lärm macht… mein Freund und ich wachen jeden Morgen auf und können nicht mehr einschlafen.

Unteranderem ist Ihr Mann im Haus der, der als erster stress machen würde bei Lärm oder sonst etwas…

Was soll ich tun???? Oder was würdet ihr mir empfehlen wie ich das Problem löse??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?