Wie würdet ihr die Ergebnisse/Folgen der Revolution 1848 bewerten?

5 Antworten

Die Paulskirchenverfassung trat zwar damals nicht in Kraft, aber unser Grundgesetz basiert auf dieser Verfassung und heute haben wir einen deutschen und demokratischen Nationalstaat. Letztendlich wurden die Ziele von damals also erreicht und die Farben Schwarz Rot Gold haben sich ja als Nationalfarben durchgesetzt.

ist schief gegangen und hat alles verschlimmert. geblieben sind die farben: schwarz rot gold. es ging quasi darum:

Wiederherstellen der verhältnisse vor den Napolonischen Kriegen, nein das wollten sie nicht. Statt sanft von der Monarchie wegzukommen wollten sie es mit dem Dampfhammer versuchen und haben damit quasi eine Ganzdeutsche Monarchie bekomen. Also statt Fürstenherrschaft wiederherstellen haben sie das ganze verschlimmert und mussten jetzt für Deutschland in verschiedene Kriege rennen, von denen die Leute eh nichts haben. Erst 1946 (also fast 100 Jahre später) hat sich das ausgezahlt --- aber zu welchen Preis. Das wäre anders doch besser gelaufen.

Ich denke, das ist deine Hausübung und du solltest dich selbst zu dem Thema belesen und dir Gedanken dazu machen.

Wenn du sie dann in einigen Sätzen zusammenfasst, kannst du sie gerne zur Korrektur oder zur Diskussion hier einstellen. Zuerst musst du dir aber schon selbst Gedanken dazu machen und deine Aufgabe lösen.

Lieben Gruß!

Woher ich das weiß:Hobby – Sprachen: D, E, Fra, Sp, Gr

Ergebnisse sehr gut, Folgen waren halt der Tod von vielen Menschen was ziemlich schade ist

ich bewerte die als gut!

und wieso?

0
@666unknown

weil es damals die richtige lösung war! vielleicht nicht die beste, aber die richtige!

0

Was möchtest Du wissen?