Wie würdet Ihr den Geschmack des berühmten Heisenberg-Liquids für die E-Shisha beschreiben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

einen Geschmack oder Duft einer Komposition von Aromen zu beschreiben kann fast nur in Schiffbruch enden... 😂

Je komplexer die Aromen und je konträrer, desto schwerer sie zu beschreiben.

Allein den Geschmack eines Apfels zu beschreiben für jemanden der noch nie Früchte gegessen oder gerochen hat, ist selbst kaum möglich.

Die genaue Mischung von Heisenberg ist nicht bekannt. Wahrscheinliche Komponenten sind:

  • Eine Beerenfrucht oder eine Komposition verschiedener Früchte, wahrscheinlich inkl. Blaubeere
  • Menthol
  • Anis
  • Lakritze
  • Salbei
  • Kümmel

Die Kräuter nehmen eine tragende Linie bei dem Geschmack ein, vorneweg das Menthol.

Alles Gute Dir... und viel Spaß beim Dampfen.

Gruß, RayAnderson 😏

Vielen Dank für Deine Antwort!
Den Geschmack eines Apfels zu beschreiben ist zwar kompliziert, aber meiner Meinung nach etwas anderes, als den Geschmack von etwas zu beschreiben, das nach einem bekannten Geschmack schmeckt.
Also solltest du jemandem, der schon mal einen Apfel gegessen hat, einen Apfeltabak beschreiben, fiele es leichter :D
Ich persönlich schmecke die ganzen Gewürze nicht wirklich raus, das macht es für mich so schwierig, diesen Geschmack zu beschreiben :D

Dir auch alles Gute und nochmal vielen Dank :)
Liebe Grüße dougundcarry :P

0
@dougundcarry

Bitte, gerne....

Danke für das Sternchen.

Schwer wird es immer wenn es multiple Aromen sind. Oft können zusätzliche Gewürz-Nuancen den entscheidenden Kick geben.

0

Ich finde, gerade bei Heisenberg ist der Geschmack schwer zu beschreiben. Fruchtig, kühl, mit einer leichten Anisnote.

Das ist aber auch abhängig in welchen Verdampfer du das Heisenberg verwendest.

Gruß, Frank

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

Ich habe mir den Shisha- Tabak "Duesenberg" gekauft, für den damit geworben wird, den gleichen Geschmack zu haben wie das Original Heisenberg. Deshalb kommt es bei mir nicht so sehr auf den Verdampfer an, grundsätzlich könntest du damit für das Liquid aber durchaus Recht haben!

Danke für die Antwort und liebe Grüße von dougundcarry :)

1

Was möchtest Du wissen?