Wie würdet ihr das sehen (Liebe, Freundschaft)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt hier ganz explizit darauf an, ob es sich bei diesem Freund erstens um deinen festen Freund handelt oder ob dich zweitens mit deinem Freund nur eine Freundschaft verbindet. Im ersten Fall ist auch wieder zu unterscheiden, ob dein Freund sich mit dem anderen Mädchen rein freundschaftlich getroffen hat oder ob da vielleicht mehr im Spiel dabei gewesen ist. Sollte es sich aber nur um eine reine Freundschaft zwischen dir und deinem Freund handeln, dann gibt es de facto auch wenn dir das nicht gefallen wird, nichts an der Entscheidung von deinem Freund auszusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das Verhalten deines Freundes verstehen aber trotzdem muss er dich ja nicht gleich ersetzen, wenn du mal keine Zeit hast.

Am besten sprichst du ihn mal darauf an wieso er das getan hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War die andere eine gute Freundin? Was hat er dazu gesagt? Hast du ihn mal angesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte Lust sich mit dir zu treffen und du hattest keine Zeit aber er wollte keine Langeweile haben, also trifft er sich mit ner anderen?!😂 Du warst ja anscheinend seine erste Wahl also mach dir keine Sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach nur mies. So "ja okay die will nicht dann Treff ich mich halt mit einer anderen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?