Wie würdet ihr das machen mit dem Praktikum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das Auswahlverfahren bei der Polizei ist ziemlich streng. Wenn du dir Chancen ausrechnest und in der jetzigen Ausbildung unglücklich bist, eine Überlegung wert.

Du kannst deine Ausbildung auch nach der Probezeit kündigen. Einer der wenigen Gründe, die das ermöglichen, ist eine Berufsaufgabe, also das du diesen Beruf nicht weiter ausführen möchtest. dann hast du aber auch eine Kündigungszeit und musst nun nicht unbedingt alles überstürzen.

Offensichtlich hast du aber schon alles geregelt.

Dennoch überlege, ob es nicht besser ist, erst zu kündigen, wenn die Aufnahme zur Polizeischule fest steht. Sonst hast du auf einmal nichts, außer einem Aushilfsjob und eine abgebrochene Ausbildung macht sich auch nicht so gut im Lebenslauf. Kein Beinbruch, aber man sollte sich schon gut erklären können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
28.08.2016, 19:37

Ja ich meine aber einfach das ich das nicht weiter durchhalte dort. Und klar hab ich noch ne andere Option. Aber definitiv nicht in dem jetzigen Bereich zurück ich habe dort null Interesse und es macht echt keinen Spaß mehr (hat es noch nie) ich dachte ich schaffe das als Übergangs Lösung aber ich habe mich getäuscht denn beim 1sten versuch der Polizei wollten die mich nicht aufgrund des fehlenden Praktikums

0

wie alt bist du? Bist du noch schulpflichtig?

Von der Grundidee ist das schon ok, aber:

- das du die Ausbildung bei der Polizei machen kannst sollte nicht die einzige Option sein auf die du baust

- solltest du noch minderjährig sein kannst du weder ohne deinen Vater kündigen, noch den 450 Euro Vertrag unterschreiben

- wenn du schulpflichtig bist, musst du auch wenn du die Ausbildung abbrichst in die Berufsschule gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
28.08.2016, 19:34

Ich bin 16 und habe 10 Jahre schule hinter mit und mein vater unterschreibt das meinte er vor kurzem das weiß ich ja schon

0

Warte bis dein Vatervaus dm Urlaun zurück ist und besprich deine Pläne mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach die Ausbildung zu ende und dann bewerb dich neu bei polizei....sicher ist sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?