Wie würdet ihr das finden, wenn euer Partner flirtet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich freuen. Die Grenze muss halt passen. Ich finde, wenn beide Partner sich in einer Beziehung frei genug fühlen, ein wenig flirten zu können, dann hält sie zehnmal besser.

Man kann sich dabei besser entwickeln, ist nicht immer total emotional vom Partner abhängig und zeigt sich doch auch gegenseitig großes Vertrauen.

Im Hinduismus wird oft gesagt, dass Eifersucht der größte Grund für schlechte Beziehungen ist und inzwischen kann man das psychologisch sogar recht gut belegen.

Unterlassen tut man das meistens "für den Partner" oder "weil man das selbst eh nicht gut kann". Dabei ist natürlich wichtig zu unterscheiden, was ein netter Flirt und was eine klar Anmache ist. Sich selber als attraktiv und sexy beim anderen Geschlecht darzustellen, ist aber etwas, das man keinem Menschen verbieten sollte.

Wichtig ist, dass man am Ende zusammen nach Hause geht und sich vertraut. Eine der schönsten Geschenke, die man dem Partner machen kann, ist, keine Angst zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihn stehenlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat nicht mit anderen zu Flirten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?