Wie würdet ihr das aussprechen: Château d'Yquem?

6 Antworten

Die anderen haben das ja schon geschrieben "Schato Dikämm" - allerdings würde ich zwei Vokale etwas länger machen: "Schatoh Dikähm". Oder so ähnlich.

Und ja, man spricht das "d" mit.

Schatoh Dikämm
Wenn Du beide Worte auf der 2. Silbe betonst, wird man Dich in Frankreich für einen Muttersprachler halten.

Ich hörte, dass das "d" nicht ausgesprochen wird, was ich komisch fand.

0
@Pfiati

Da hast Du mit Deinem Sprachgefühl richtig gelegen. Das ist Unsinn.

Es kommt vor, dass am Wortende Konsonanten nicht gesprochen werden. Auf das verkürzte 'de' trifft das jedoch nie zu.

0

Du fragtest ja nur, wie wir es aussprechen würden.

Wie würdet ihr das aussprechen: Château d'Yquem?

Ich würde es so aussprechen: ,,Schato dikäm"

Lila 🔮

Die korrekte Aussprache lautet [ʃaˈtoː di:ˌkɛm].

Earnest hat einen guten Link auf Forvo gepostet, auf dem man es hören kann.

y grundsätzlich wie i auf Franz

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Muttersprache