Wie würdet ihr darauf reagieren,oder damit umgehen (Freunde,Familie)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es scheint sich Wut zwischen euch gesammelt haben, und ihr macht euch BEIDE nur noch Vorwürfe.

So wie sie mit dir in Moment umgeht, geht garnicht. Sie muss alle Kindern gleich behandeln. Ich denke sie ist wütend auf dich wegen etwas, vielleicht wegen die Pilze Geschichte.

Frag sie ohne Streit und schreien wann sie Zeit für ein Gespräch mit dir hat. Rede dann mit ihr und bleibe sachlich, versuche Vorwürfe zu vermeiden oder besser gesagt andres zu formulieren statt "du hast gesagt... oder du hast gemacht..." sage "ich empfinde das... oder ich fühle mich...."

Versuche immer über dich selbst mit ICH Form zu reden, sei ehrlich und offen, sie wird schnell merken was schief gelaufen ist in der letzte Zeit und weil du per ich redest wird sie es auch tun und sich nicht angegriffen fühlen.

Ich wünsche dir ein positives Ergebnis!


Danke,werde ich mal schauen ob ich mit ihr reden kann

1

"Wie würdet ihr darauf reagieren wenn eure Mum kaum Zeit mit euch verbringt,bei euch die Schuld sucht,viel mehr Zeit mit euren Geschwistern verbringt als mit euch"

Deine bisherigen Fragen durchlesen und feststellen, dass deine Mutter Recht hat!

In Bezug auf Freunde, Schule und Leben auf die Reihe bekommen.

Du kiffst - wie ebenfalls deine so tollen Kumpels mehr oder weniger regelmäßig!

Ihr raucht Pilze ( auch wenn sie sich DANACH als stinknormale Champions entpuppen)!

Du stehst in Mathe auf ner 5 hast aber keinen Bock auf Nachhilfe, weil du die Tussi nicht ab kannst und - natürlich - lieber mit den Kumpels abhängst!

Du bist mit deinen Noten, die aus VIERERN und DREIERN bestehen und noch der FÜNF in Mathe ganz zufrieden!

Du laaberst irgendwas von Plan B, wenns mit der Schule nicht klappen sollte!

Du erledigst erst abends deinen Schulkran!

Was machst du denn nachmittags??? Playstation, Kumpels, Handy, zocken?

Du beschwerst dich, dass deine Mutter sich keine Zeit für dich nimmt, du aber die meiste Zeit mit deinen Kumpels abhängst!

Nee. Du tust nicht das, was deine Mutter will!

Du ziehst dein Ding durch und das ist -gelinde gesagt - der letzte Müll!  Du kiffst, probierst andere Drogen, bist faul und unzuverlässig in der Schule. Du schnallt nicht, dass deine Noten die Basis für deine berufliche Zukunft ist! 

Was erwartest Du bei deinem Verhalten? Dass sich Mutti brav neben dich setzt, dir zuhört, wenn du von deiner letzten Tüte erzählst und schwadronierst, welch tolle Zukunft mit diesen Noten vor dir hast? Dass sie dir, bei deinem Verhalten Lob und Anerkennung schenkt dir nen Fünfer für den nächsten Joint wohlwollend in die Hand drückt und für den Weg zu den Pilzen rauchenden Kumpels auch noch Zucker in den Hintern bläst?

Mein Tip für dich: einfach mal das noch vorhandene Hirn einschalten und selbst sehen, was deine Mutter bei dir sieht!

Und:  Mal begreifen, dass das Leben nicht aus Kiffen, Party, zocken und schlechten Noten besteht. Dass man viele Dinge durchziehen MUSS auch wenn man keinen Bock dazu hat!

Und zu guter Letzt: die Reaktionen deiner Mutter sind die verständlichen Konsequenzen auf dein Verhalten und deine Ansichten!

Gruß Kugel - Mutter von zwei Kindern im Alter von bald 16 bzw 17.

Habe schon seit einigen Monaten nicht mehr gekifft aber ok,genauso wie andere Drogen...Von der Mathe 5 steh ich jz auf vier,und habe seitdem 2en und 3en auf dem Zeugnis.Klar brauche ich nen Plan B wenn mich die einzigste Schule wo ich das machen kann nicht nehmen wird ! Hm,was mach ich nachmittag ? Achja vllt erstmal nachhause laufe,was essen,mit dem Hund rausgehn da ich ja muss ?

Klar ich habe eigentlich vor mein Leben mit Party (obwohl ich noch nie auf einer war),kiffen (was ich nicht mehr tu) und zocken zuverbringen,ist klar.

0


Also wäre es dir egal wenn deine Mum dich trz vernachlässigt,deine
Schwestern besser behandelt als dich,ihnen sachen schenlt die du für
dich selber bezahlen musst ?

Ich kenne ihn jz schon seit ner weile,und das was du sagst stimmt einfach mal null

0
@lochstopfer2002

@lochstopfer2002 bzw KommaTerror:

Das nächste mal passt bitte besser auf, mit welchem Account du antwortest...

Da kommt jetzt - zu all dem, was du ohnehin schon machst bzw was du nicht machst - auch noch lügen und schwindeln dazu...

Ganz toll.

0
@kugel

"Das nächste mal passt bitte besser auf, mit welchem Account du antwortest..." sind wir jetzt nun eine Person oder doch zwei ?

0
@kugel

dann tut es mir leid.Das ändert aber trz nichts daran das mir zwei Personen sind

0

Toilettendeckel offen lassen?

Meine mum beschwert sich immer, weil ich nie den Deckel runter mache und sagt das sonst Ratten etc hochkrabbeln haha ist da was dran? Was ist wenn so eine beim Geschäft machen hoch kommt

...zur Frage

scrubs bezeichnung für die zwei frauen

hallo, kennt einer von euch die folge wo also ich glaub carla oder elliot ich bin mir nicht sicher, mit der ex von ihrem freund redet und die dann eben beschlissen "musch-musch"-schwestern oder "vagina cousinen" oder keine ahnung (genau das is mein problem) weiß jemand wie sich die damals genannt haben, weil sie ja was mit dem selben hatten ? wäre lieb, wenn jemand ders weiß mir das sagt :D

...zur Frage

Meine Freundin sagte zu mir ...?

Hallo,ich hab viele Freunde bin beliebt und auch sehr glücklich,nun kannte ich damals nur meine Klasse dort war und bin ich sehr beliebt und paar aus der Nebenklasse jetzte kenn ich noch mehr Schüler aus der nebenklasse und 2 Mädchen haben mich umarmt,mich und meine Freundin ,meine Freunden sagte jetzt hast du wegen mir viele Freunde ,sie meint es so das ich viele Freunde hatte aber jetzt noch mehr kenne ,nun habe ich Angst das die anderen denken ich hatte früher nicht viele Freunde oder wär ein Außenseiter,mache ich mir zu viel Kopf ???würde jemand so denken

...zur Frage

Vermisse meine alte freundin aber bin neidisch?

Hallo ihr,

ich bin vor ca 2 Jahren in eine andere Stadt gezogen.

Ich hab mich auch sehr gut eingelebt, neue Freunde gefunden etc. Vor dem Umzug hatte ich eine allerbeste Freundin. Nachdem ich letztes Jahr einmal auf ihren Geburtstag eingeladen war, ist der Kontakt fast komplett abgebrochen. Wir schreiben seltenst über Whatsapp aber sonst ist alles sozusagen tot.

Ich bin schon immer eine sehr emotionale Person gewesen und werde auch schnell neidisch. und das bekam ich (nicht nur heute) zu spüren.

Meine Freundin postet die ganze zeit wie sie mit ihren neuen Freunden zeit verbringt und so. Ich weiß dass es schlecht ist, aber ich bin so neidisch auf ihre Freunde. Sie redet und redet darüber wie sehr sie sie lieb hat und so.

ich wünsche mir die ganze zeit, ich wäre noch bei ihr und ihre Freundin (als ich noch woanders wohnte, hatten wir wirklich alles miteinander gemacht. Wir waren praktisch unzertrennlich) ich vermisse sie sowas von und wünsche mir oft, ich wäre nie umgezogen, obwohl ich hier auch tolle Freunde gefunden habe.

Wie werde ich dieses Gefühl los?

...zur Frage

Stark Depressive Muttter hat Angst vor Klinik?

Hallo, bin 25 mit eigener Wohnung, in der nähe der Mutter und komme jeden Tag zu Besuch.
Habe auch ne 16 Jährige Schwester.
Meine Mutter ist schon lange Depressiv, seit einem halben Jahr aber ist es stärker geworden.
Sie ist schon lange Medikamentenabängig und ihr Tagesablauf besteht eigentlich nur aus einmal am Tag zum Einkaufen, oder zum Arzt gehen den Rest verbringt sie in der Wohnung, nach dem Einkaufen muss sie sich erst mal hinlegen und sie verbringt auch ca. 20 Std. am Tag mit sitzen oder liegen.
Sie bemuttert meine Schwester sehr stark. Seit ein paar Wochen muss sie oft weinen, schiebt Panik wegen jeder Kleinigkeit, jeder im Bekanntenkreis sagt sie vegetiert nur vor sich hin, hat keine Freunde, nur ihre Mutter mit der sie jeden Tag mindestens 5 mal am Tag telefoniert.
Sobald das Thema BKH fällt wird sie extrem nervös und schiebt es immer wieder vor sich hin, sie möchte nicht weg von zuhause sagt sie dann immer.
Ich und meine Schwester wissen nicht was wir machen sollen, sie sieht komplett fertig aus und sogar ihr Psychatiert sagt sie sollte ins BKH, dort würde sie auch Anschluss finden, aber sie will nicht.
P.S. Die Agentur hat ihr einen Reha Kurs angeboten, sie hat sich aber nach 1 Woche krankschreiben lassen.

...zur Frage

von Freundin vor die Wahl gestellt

Hallo zusammen,

ich bin seit einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen. Sie hat mich in letzter Zeit schon mehrmals vor die Wahl gestellt - sie oder meine Mum. Ich telefonier mit meiner Mum 1-2 mal die Woche und am Wochenende helf ich ihr beim Einkaufen (da ich ein Auto habe). Außerdem helf ich ihr hin und wieder im Garten. Sie und mein Bruder sind meine einzigste Verwandschaft zu denen ich Kontakt habe.

Leider versteht sich meine Freundin mit meiner Mum nicht so gut. Sie sind sehr verschiedene Menschen. Ich mein sie müssen sich ja nicht lieben. Meine Mum redet mir auch in meine Beziehung nicht rein (jeodch sie möchte momentan nichts mit meiner Freundin unternehmen oder sie bei sich haben - ich mein das ist ihr gutes Recht und ihre Entscheidung), aber meine Freundin stellt mich jetzt halt vor die Wahl. Sie sagt ich sei ein Muttersöhnchen, soviel Zeit verbringt doch keiner mit seiner Mum, sie soll endlich mal selbstständig werden, das sie mir wichtiger sei und so weiter. Dabei verbringe ich fast meine gesamte Zeit mit meiner Freundin.

Ich weiß nicht mehr weiter. Den Kontakt zur ihren Vater verbietet ich ihr doch auch nicht, und den sieht sie jeden Tag. Außerdem denke ich, dass eine Beziehung nicht aus Erpressung und Drohung bestehen soll. Aber egal was ich oder meine Mum machen - alles ist falsch und wir sind daran Schuld, dass die Beziehung zwischen meiner Freundin und mir kaputt geht. Was denkt ihr? Hat sie vllt. Recht? Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?