Wie würdet ihr dann in eurer Beziehung handhaben?

8 Antworten

Ich hätte so eine Beziehung nicht lange.

Ich würde weder wollen, dass meine Freundin sich als Single ausgibt, um Drinks spendiert zu bekommen ( sie belügt ja damit auch die Männer, die evtl. interessiert an ihr sind...)

noch würde ich mich dem Zustand aussetzen wollen, mich bereit halten zu müssen um sie abzuholen, damit sie nicht bei "jemandem" pennt.

Selbst wenn ich ihr soweit vertrauen würde, würde ich "jemandem" nicht trauen.

"Sturzbesoffen" ist allerdings ein Zustand, wo ich weder ihr, noch "jemandem" trauen würde.

Es scheint mir so, als ob du für sie eine "geschickte Einrichtung" bist...wie eine Art Bereitschaftsdienst...

Würde sowas vergleichbar eine Frau über ihren Freund schildern....

"geht öfters mit seinen Kumpels weg, gibt sich als Single aus, spendiert Drinks, pennt sturzbesoffen bei Frauen die er irgendwo kennengelernt hat, wenn ich ihn nicht abhole..etc..."

würde sie sicherlich viel Verständnis und Mitgefühl bekommen.

Danke. Ich habe mir jetzt vorgenommen in Ruhe mit ihr darüber zu reden. Falls das nicht klappt, schätze ich Kommt der unschöne weg.

1

So lange sie nur ab und zu alleine weggeht und sonst aber die meiste Zeit mit dir, solltest du es tolerieren. Also sagen wir mal 1-2 Mädelsabende pro Monat sollten ok sein, auch wenn es da arg ausgelassen zu geht.

Mit mir geht sie nie weg. Nur mit Mädels

0

😂😳🤣 Was? Nie ... sorry 😂. Dann überdenke mal eure Beziehung

0
@Paulina42

Um rauszufinden, in welche Richtung meine Überlegungen gehen, hab ich ja hier gefragt

0
@DSM0815

Und mit mir weggehen, falls es denn Mal vorkommt, gefällt mir nicht, weil ich dann am Abend 150€ ausgebe und sie 0€

0
@DSM0815

@ DSM0815

Whow, man muss keine 150,-- Euro ausgeben am Abend wenn man weggeht.

Man kann auch einen guten Abend haben, ohne allzuviel Geld auszugeben.

Ihr könntet euch die Rechnung teilen, wenn ihr schon als Paar zusammen seid.

Eure Beziehung ist in meinen Augen keine Beziehung, aber wie du schreibst ja, sonst ist alles perfekt.

Perfekt ist eine Beziehung für mich, wenn sie anders abläuft als bei euch beiden.

Nur meine persönliche Meinung

1
@Turbomann

Danke. Die Sicht von außen hat mir gefehlt. Das mit dem Geld ist halt auch ein Problem. Sie geht öfter weg als sie es sich leisten kann. Also muss ich zahlen wenn ich dabei bin und sonst versucht sie halt sie anders zu bekommen.

Sonst ist auch wirklich alles super. Nur bei dem Punkt Halt meiner Meinung nach Katastrophe

0

Eure ganz Beziehung ist ne wandelnde Katastrophe

1
@Paulina42

Habe die Punkte Grade Mal in Ruhe angesprochen. Sie hats zumindest eingesehen. Mal schauen was die Zukunft bringt. Sonst werde ichs beenden.

0

Wenn ich das so lese: "Meine Freundin ist immer sturzbesoffen oder sucht sich bei irgendjemand 'nen Schlafplatz", würde ich mal sagen, dass Deine Freundin ein rechtes Lotterleben führt. Da musst Du selbst wissen, ob Du das akzeptieren kannst. Sei ein Kerl und gib ihr salopp gesagt, mal ordentlich eine Zigarre zu rauchen. So funktioniert eine Beziehung langfristig jedenfalls nicht. Es stellt sich außerdem die Frage, was Euch wirklich verbindet.

So ist die Beziehung perfekt und alles läuft super. Nur dieser eine Punkt eben nicht. Mein Problem ist, dass ihr meine Ansicht zu sagen, nichts bringt. Und akzeptieren will ich es eigentlich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?