Wie würdest du reagieren ,wenn die türkische Nachbarin zu dir kommt und dich bittet ,dass deine Jungs 3 und 4 in deinem Garten eine Badehose anziehen?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde ihr sagen:

in deutschland dürfen die das.

danke für den stern, liebe ex!

0

Wenn der Garten so einsehbar ist, dass eine Nachbarin bzw. deren kleine Tochter das sehen kann, dann solltest du deinen Garten sehr kritisch betrachten.

Können auch andere Menschen deine Kinder so sehen? In der heutigen Zeit finde ich so etwas sehr gefährlich - viel zu schnell landen die Kinder so im Internet oder .....

Ansonsten muss man immer für sich selbst überlegen, welche Prioritäten man für sich setzt und den eigenen Kindern vermittelt:

  • nackt sein ist natürlich
  • aber die Empfindungen anderer sollte man respektieren
  • ist es wirklich so viel verlangt, eine kleine Badehose zu tragen
  • was ist mir ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis wert
  • ist es wirklich vertretbar, wenn Nachbarn/Fremde meine kleinen Kinder nackt betrachten können

sei nicht so ängstlich!

1
@nowka20

Bei Kinder?? Da kann man gar nicht genug aufpassen heutzutage! Und wenn sich etwas so einfach wie mit einer schicken kleinen Badehose vermeiden lässt .....

1

Ungeachtet der Religion würde ich der Bitte nachkommen.

Solange der Garten nicht Blickdicht ist, sollten Kinder sowieso nicht nackt im Garten rumrennen.

Ich will es auch nicht unbedingt sehen wenn sich mein Nachbar nackt im Garten sonnt.

Es sind Kinder...

1
@Sisserle

Ja und? Es rennen genug Irre draußen rum die sich auf nackten Kindern einen Entschuldigung von der Palme wedeln.

Es ist doch nun wirklich nicht zu viel verlangt den Kindern eine Badehose anzuziehen.

5

Sehe ich auch so

4

Es ist ein Garten und von außen sieht man nichts , nur die Nachbarn.

1
@Sisserle

Ja gut trozdem wenn es deine Nachbarn stört, was ich absolut verstehen kann, dann frage ich mich was so schwer daran ist den Kindern eine Badehose anzuziehen.

Das tut den Kindern nicht weh.

4

Also müssen wir unser Leben nach Verbrechrrn richten.Machst du das auch ,wenn du in die Discp o.ä.gehst ?

0
@Sisserle

Ich trage prinzipiell mein Pfefferspray an meinem Gürtel, immer griffbereit.

Wie kann man bitte so dermaßen egoistisch sein, es geht hier lediglich um Badehosen.

Wenn sich die Nachbarn davon gestört fühlen dann kann man auch mal über sein Ego treten und nachgeben.

Das bringt die Kinder nicht um und traumatisiert sie auch nicht.

Ob es um Kinder geht oder um Erwachsene, wenn sich jemand davon gestört fühl dass da jemand splitter nackt rumrennt ja dann bitte um des Friedens willen sollte man nachgeben.

Das kann doch nicht so schwer sein.

Oder bist du eine Karen?

1

Und morgen muss ich Kopftuch tragen,weil es den Mann stört meine langen Haare zu sehen , oder ????

0
@Sisserle

Eindeutig eine Karen.

Damit hat es sich erledigt, mit dir kann man nicht normal diskutieren.

1
@ObscuraNebula

Ich denke, dass sich die FS in einigen Jahren (hoffentlich) mehr Gedanken über den Schutz ihrer Kinder macht ....

1

Mich stört deine Jogginghose , könntest du bitte einen Anzug tragen,das kann doch nicht so schwer sein !?

0
@Sisserle

Ist ok Karen.

Der Unterschied ist ich laufe nicht nackt im Garten rum und störe dadurch andere nicht.

Aber es zu erklären und darüber zu diskutieren das bringt bei dir absolut nichts, das hast du nun eindeutig bewiesen.

Glückwunsch.

1

Das sind Kinder und mich stört deine Jogginghose sehr wohl !

0
@Sisserle

Oh man das hält man doch im Kopf nicht aus.

Ist doch scheißegal obs Kinder sind oder nicht, wenns Nachbarn stört das da Menschen nackt durch die Gegend rennen, dann sollte man so intelligent sein und diese Störung beseitigen.

Es geht hier nicht um Kinder oder Alte Männer. Es geht einzig und allein um das nackt sein.

Aber was versuche ich überhaupt noch zu diskutieren, bringt ja sowieso nichts bei so viel Karen.

Carpe Noctem.

0

Mein Garten, meine Regeln. Wenn die beiden keine Badehosen tragen wollen, werde ich sie nicht dazu zwingen. Wenn sich die Nachbarin dadurch gestört fühlt, soll sie nicht hin schauen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Recherchen und Forschungen

😄 und die 4 - Jährige Tochter ? Die soll das halt nicht sehen...mehr können nicht in den Garten schauen

0

Meine Kinder würden nicht so rumlaufen. Unabhängig davon: Solange es erlaubt ist, (was ich gerade nicht weiß), würde ich der Nachbarin so höflich wie möglich mitteilen, dass die Regeln in meinem Garten von mir gemacht werden, und nicht von ihr.

Was möchtest Du wissen?