wie würdest du reagieren? - Treffen mit der/dem Ex

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

ignorieren 40%
nur hallo sagen 40%
umarmen 20%
hand geben 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man erwachsen und reif wirken möchte, dann spricht man eine höfliche Begrüssung aus. Ganz egal, ob man die Person gegenüber mag oder nicht. Alles, was über eine höfliche Begrüssung rausgeht, sagt dir dein Bauchgefühl. Wenn du findest, dass die Person eine nettere Begrüssung verdient hat, dann mach das, was du für Richtig hälst.

ignorieren

Hallo Lilly0016,

diese Situation ist schon schwer vorstellbar, aber ich würde meine Ex-Freundin vermutlich ignorieren.  Die Trennung lief schon damals sehr plötzlich ab und daher hätte ich keine Lust mit ihr zu reden. 

Lg. Widde1985

nur hallo sagen

hey! seit ihr denn freundschaftlich auseinandergegangen- oder gabs eine riesenkrise und streit? bei letzterem solltet ihr euch lieber aus dem weg gehen... lg und viel glück, lg, schokokeksi007

Danke. Sind wir nicht... hatten streit und aussprechen hat nicht geklappt. Aus dem weg gehen klappt nicht

0
@Lilly0016

oh, dann lass ihn am besten in ruhe- spreche aus erfahrung, also nicht hinterherlaufen, am besten was mit mädels machen und bei liebeskummer: frustshoppen, neuer style neue frisur ;) wie sagt man? andere mütter haben auch tolle söhne ;) viel glück , schokokeksi007

0
@schokokeksi007

Danke:)

Trennung ist schon 1/2 Jahr her. Hinterher laufen tu ich ihm nicht:) er läuft eher mir hinterher...

0

Was möchtest Du wissen?