Wie würdest Du den folgenden Satz zu Ende bringen?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Schulzeit hätte so schön sein können, wenn...........

...wenn ich damals nach der vierten Klasse mit meinen alten Kumpels in die Hauptschule gegangen wäre und die Mittlere Reife bei Bedarf nachgeholt hätte, als sechs Jahre lang in der Realschulklasse, in der die meisten seit frühester Kindheit einer Art Connection selbstbewusster Familien der Neubausiedlung am Berg angehörten, stets "der Ausländer" oder "der Jugoslawe" zu sein.

Erklärung: Ich hatte damals eigentlich die Gymnasialempfehlung und unseren ursprünglichen, immer verfolgten Wunsch, dass ich auf die Hauptschule zu den Freunden aus der Siedlung und der Grundschulklasse mitgehe und danach alles nachhole falls es dann noch zur Debatte stehen würde, konnten die Lehrer nicht akzeptieren. Mit aller Gewalt wurden wir damals "überredet", dass ich auf die Realschule gehe, nachdem sämtliche Versuche, meinen Opa dazu zu bewegen mich auf dem Gymnasium anzumelden scheiterten. Es gab sogar Lehrer, die uns privat zuhause besuchten oder beim Einkaufen ansprachen, einmal hat mich der Rektor höchstpersönlich während der Sportstunde in die Umkleide geholt und mir erklärt, dass ich auch auf das Gymnasium solle und selbst die Realschule "unter meiner Würde" wäre. Im Nachhinein weiß ich: Hauptschule wäre besser gewesen, ich habe meine Freizeit ja sowieso immer mit den dort eingeschulten Kumpels verbracht und tue das noch heute, das sind seit fast 25 Jahren währende sehr gute Freundschaften. In der Realschule hatten aber vor allem Eltern ein Problem mit meiner Anwesenheit ------> damals warst du als Schüler mit Migrationshintergrund einer von 20 auf der Realschule & diese Eltern aus der Neubausiedlung fühlten sich wohl irgendwie gekränkt oder herabgesetzt, wenn "dieser Ausländer aus der Platte, der bei seinem Opa aufwächst, weil bei denen was nicht stimmt" auf die Realschule geht und bessere Noten schreibt als der eigene selbstbewusste Nachwuchs. Wie wäre das dann ggf. erst auf dem Gymnasium gelaufen? Ich glaube, ich will das lieber nicht wissen.

Immerhin lernte ich einige liebe Lehrer kennen, mit denen ich teilweise noch heute befreundet bin und ich muss sagen ------> zumindest die Mitschüler waren immer recht freundlich. Ich war keiner der "coolen Stars", aber auch kein Opfertyp und stand immer so in der Mitte. Die haben mich spätestens dann gebraucht, wenn sie sich mal wieder gestritten haben und einer benötigt wurde, der ausgleichende Verhältnisse schafft oder wenn irgendwas zu organisieren war.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Meine Lehrerin nicht bei jeder Kleinigkeit damit drohen würde meine Mutter anzurufen.
Ich hab das gehasst! Jedes Mal
„So ich ruf deine Mutter an!“
Das hat die immer mit Absicht gemacht!!!
Sie hat es geliebt als ich sie angefleht hatte das nicht zu tun...

...meine Freundin sich nicht totgefahren hätte. Auf dem Weg zum Abi haben wir zwei Menschen verloren.

Macht der folgende formulierte Satz Sinn?

"würdest Du es machen, könnte ich Dir helfen können"

Normalerweise formuliere ich den obigen Satz so wie folgt:

"würdest Du es machen, könnte ich Dir helfen"

aber vllt. macht der 1. Satz auch Sinn..., oder?

Danke fürs Beantworten!

...zur Frage

Wortart "nur"

Hallo,

Ich suche die Wortart des Wortes "nur" im Folgenden Satz:

Viele Szenen können nur einmal gedreht werden.

...zur Frage

Wie kann ich offener und selbstbewusster werden und mehr Selbstvertrauen bekommen?

Hallo liebe Community,

Ich wurde meine ganze Schulzeit lang (10 Jahre) von meinen Mitschülern total gemobbt und ziemlich fies gehänselt, verspottet, total mies beleidigt und aus den Klassengemeinschaften total ausgegrenzt. Das Mobbing und die Hänseleien und Gemeinheiten die sich meine Mitschüler die ganzen 10 Jahre lang erlaubt haben belasten mich heute noch Mega stark. Wenn ich an meine Schulzeit zurückdenke breche ich immer in starke Heulkrämpfe aus und Kriege mich nur schwer ein, weil es mich so stark belastet.

Nun zu meiner Frage: Was kann ich tun, damit ich wieder offener und selbstbewusster werde und mich wieder traue auf Menschen zuzugehen und mein Selbstvertrauen zu stärken? Und wäre es in meiner Situation ratsam, wenn ich mich an einen Psychologen oder an eine Psychologin wende?

Ich bedanke mich für die Antworten schon mal im Voraus! ☺

...zur Frage

Wie würdest Du folgenden Satz beenden: Das Leben ist zu kurz, um…?

...zur Frage

Kann mir jemand folgenden Satz auf Englisch übersetzenn?

Hallo, ich möchte mir gerne folgenden Satz „
Am Ende wird alles gut und wenn nicht, war es noch nicht das Ende „ auf Englisch tätowieren lassen. Jedoch bin ich mir mit der Grammatik nicht sicher. Kann mir jemand den Satz Grammatikalisch richtig auf Englisch übersetzt?  

...zur Frage

Findet ihr das der Film "No Country for Old man" ein besseres ende mit sich hätte bringen können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?