Wie würden Sie sich verhalten, wenn Leute in eurer Umgebung vermuten, dass Sie aus Ostasien stammen und mit dem Coronavirus infiziert sind?


07.02.2020, 18:39

Um genauer zu sein, meine Mutter kommt aus den Philippinen und mein Vater aus Deutschland. Ich bin seit 5 Jahren nicht mehr ins Ausland geflogen.

18 Antworten

Nimm es mit Humor.

Hab immer eine Flasche Corona dabei, zeig auf die und sag "ist noch nicht ausgebrochen". Da du sicher auch akzentfrei deutsch kannst sollte das Leute beruhigen.

Falls du keine 16 bist, hab eine leere Flasche Corona dabei (auswaschen, sonst stinkt es!) und sag "ich hatte Corona, ist aber schon beendet".

... Meine erste Idee war auch künstlich zu hüsteln, aber das ist zu ernst und im ungünstigsten Fall steckt sich die andere Person noch woanders an :-)

Mit Humor ist für alle Beteiligten optimal.

Mit Deinem Lächeln ist der Besorgte entlarvt und Du kannst beobachten .

... Und Du wächst.

Viel Erfolg

tomkaller

"Wie würden Sie sich verhalten, wenn Leute in eurer Umgebung vermuten, dass Sie aus Ostasien stammen und mit dem Coronavirus infiziert sind?"

Wenn sie vermuten, dass ich aus "Ostasien" stammte und infiziert sei, würde ich entgegnen, dass in Ostasien nur Ostrussland liege und ein Blick auf das Gradnetz Asiens genüge, um das festzustellen. China sei in Zentralsien.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wenn du etwas Platz in einem öffentlichen Verkehrsmittel brauchst, könntest du mal etwas husten...^^ Spaß!

Ich kann das Verhalten solcher Menschen überhaupt nicht nachvollziehen und schäme mich dafür!

Ich bin gerade von einem Auslandssemester in China zurückgekehrt und habe mich noch nie so fremd in Deutschland gefühlt...

Wie du dich verhalten sollst? Am besten ganz normal und versuchen, es zu ignorieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Studiere Sinologie und bin mit einer Chinesin verheiratet

Ich habe auch schon von solchem Verhalten gehört. Einfach nur grenzenlos dumm. Zumal es natürlich nur eine einzige ostasiatische Ethnie gibt, nämlich Chinesen. Wer sind schon Japaner, Vietnamesen, Koreaner, Thailänder, Mongolen, ...

In den meisten Fällen ist es wohl am besten, dieses Verhalten zu ignorieren. Wenn aber jemand wirklich frech wird und z.B. mit dem Finger auf dich zeigt oder blöde Kommentare abgibt, würde ich mich demonstrativ in die Nähe setzen/stellen und kräftig husten.

Solche Leute haben es nicht anders verdient. Sollen sie ruhig ein bisschen Angst kriegen, wenn sie sich schon von der BILD-Zeitung so verrückt machen lassen.

Was möchtest Du wissen?