Wie würden die Medien reagieren, wenn plötzlich die Lottozahlen 1,2,3,4,5,6 gezogen würden?

5 Antworten

Wäre wohl eine Schlagzeile, aber das wars auch schon.

Es würde wohl kaum jemand an Betrug denken, denn die Wahrscheinlichkeit dass diese 6 Zahlen gezogen werden ist genauso hoch (niedrig) wie die Wahrscheinlichkeit für jede andere mögliche Zahlenkombination.

Da alle Medien von Merkel gesteuert sind würden alle Schlagzeilen lauten

"SENSATION - Lottozahlen 1,2,3,4,5,6 gezogen aber Superzahl vergessen!".

Das ist genauso wahrscheinlich wie alle anderen Kombinationen auch.

Am 10 April 1999 wurde 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 26 gezogen

38 000 Leute hatten 5 richtige , jeder bekam umgerechnet 194,24 €

Es gab 31 mal 6 richtige, jeder bekam 119 086, 88€

Die Medien wûrden sich auf die enttäuschten Gewinner stűrzen.

Wobei die Wahrscheinlichkeit, dass irgendwie 5 Zahlen aus 1,2,3,4,5,6 + eine andere Zahl gezogen werden, 258 mal höher ist, als das

genau die 1,2,3,4,5,6 gezogen werden.

In den Medien schrieben/sagten, "fast" wäre die Kombination 1,2,3,4,5,6 gezogen worden.

0

Wäre sicher mal eine Schlagzeile wert, aber was soll da jetzt groß sein.

De Untergang des Abendlandes

Was möchtest Du wissen?