Wie würde sich die Technik entwicklen , wenn ich in die Vergangenheit reise (2007 , Steve Jobs Apple Präsentation) und ihm einen Iphone 7 und Galaxy s8 gebe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da Du die Datennetze nicht mitnehmen kannst und Du auch den Petformancegewinn nicht aufzeigen könntest, würde dich keiner ernst nehmen.

Was aber tatsächlich passiert, kann keiner sagen. In jeder Minute prasseln auf jeden Menschen hunderte Faktoren, die seine Entscheidungen beeinflussen.

Ansonsten schaue "Zurück in die Zukunft". Da wird sich ausreichend mit der Thematik auseinandergesetzt.

Man würde erkennen, dass sich Technik durchaus weiterentwickelt, dass es kaum mehr Innovationen gibt und bis man das alles erforscht hat, sind 10 Jahre auch wieder rum.

das hat man vor 10 Jahren durchaus schon gewusst

0

die heutigen Smartphones wären vor 10 Jahren technisch noch gar nicht realisierbar gewesen. Insofern würde sich kaum was ändern

Dazu passt der Spruch: alle sagten, das geht nicht. Bis der kam der das nicht wusste und es einfach machte.

Nokia hat vor 10 Jahren auch gemeint, dass das iPhone ne Modeerscheinung ist und diverse Techniken nicht möglich sind’s - man sieht ja was draus geworden ist...

0

War ja auch nicht alles verbaut was Apple wollte, auch heute nicht, aber das Konzept gab es schon in den 80'ern

0

ich denke die zeiten des scheiterhaufens sind vorbei... aber du würdest wahrscheinlich wegen des verdachtes der industriespionage in den bau wandern.

lg,  Anna

Nimm lieber einen Stylus mit - den dir Steve wahrscheinlich um die Ohren hauen würde

Ich glaube Fidget Spinner, wären viel früher erfunden worden.

:D

Die SIND viel früher erfunden worden ...

0

Was möchtest Du wissen?