Wie würde Harry Potter's Zwillingsschwester heißen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo.

Da Eltern Zwillingskindern gerne ähnlich bzw. aufeinander harmonisch abgestimmt klingende Namen geben, würde ich mich bei der Namensgebung deines OC an Harry orientieren. Henrietta, Henriette, Harriet, Henrika oder Henrike sind bspw. verwandte Formen von Harry, wobei die letzten beiden Namen aus dem Deutschen stammen, also vielleicht nicht so besonders gut für eine in Großbritannien handelnde Fanfiktion geeignet sind.

Beachten würde ich vor allem, dass Lily und James nicht nur selbst gewöhnliche Namen tragen, sondern auch ihrem Kind einen Durchschnittsnamen geben wollten (bzw. wollte JKR das so). Es würde ergo nicht recht ins Gesamtbild passen, wenn ein Kind einen derart geläufigen britischen Namen wie Harry verpasst bekommt und das andere irgendeinen exotischen/fremdländischen.

Du könntest dich ebenso an den beliebtesten Namen der späten 1970er und frühen 1980er in Großbritannien orientieren. Das wären z. B. Jessica, Stephanie, Jennifer, Amanda, Sarah, Melissa, Heather, Elizabeth usw. MMn würden Melissa, Heather und Elizabeth am besten von diesen zu Harrys Schwester passen, da Melissa und Heather Blumennamen sind (siehe Lily) und Elizabeth ein königlicher Name ist (Harry ist ja die bürgerliche Form von Henry).

Ein Blumenname käme natürlich per se infrage, da JKR diese gerne verwendet, siehe Lily, Narzissa, Petunia, Myrte, Pansy, Daphne, Rose, Poppy, Fleur usw. Hier ist aber der kleine Nachteil, dass JKR sich die schönsten Namen leider schon rausgepickt hat. Die Übrigen klingen entweder ziemlich altbacken (Iris, Viola usw.) oder zu modern/ungewöhnlich (Linnea, Flora, Dahlia, Hortensia, Anthea, Florence, Leilani usw.). Persönlich finde ich, dass Erica oder meinetwegen Ginger davon noch am besten zu Harry passen würde. Bei Ginger könntest du dich außerdem auf Lilys rotes Haar beziehen, falls Harrys Schwester dieses denn von ihr geerbt hätte.

Meine persönlichen Favoriten wären übrigens Harriet und Heather :D  Harry und Harriet bzw. Harry und Heather klingt doch nach Zwillingen, die Namen sind nicht zu ausgefallen und passen gut in die Zeit.
Als Zweitnamen könntest du natürlich Lily verwenden, da Harry ebenfalls James‘ Namen trägt, obwohl ich es irgendwie niedlich fände, wenn Lily ihr Petunia als Zweitnamen gäbe :3 Lily kommt mir eigentlich nicht wie jemand vor, der seinem Kind seinen eigenen Namen geben würde, und es wäre ein symbolischer Akt, da sie das Zerwürfnis mit Petunia bedauert hat.  

Silberlilie 04.07.2017, 18:27

Fühle dich bitte nicht angegriffen, aber ich selbst bin ein Zwilling und kann sagen, dass Eltern ihre Kinder zwar vom Namen her aufeinander abstimmen, dass man sie gute rufen kann, aber die Namen nur in den allerwenigsten Fällen ähnlich klingen. Auch für uns selbst ist es nicht gerade schön, dieses Klischee zu hören. Passt garnicht zum Thema, aber da ich im allgemeinen immer mit vielen Klischees zu kämpfen habe möchte ich es mal erwähnen. Ansonsten echt gute Ideen (:

2

Vielleicht Hanna Lilly Potter. Da Harrys 2.Name der seines Vaters, also Harry James Potter, hat, wäre es doch cool wenn seine Schwester den 2.Namen ihrer Mutter hätte.

Aber nur wenn es dir gefällt. Du könntest ja mal andere Fragen.In Namensgebung war ich noch nie sonderlich gut.

Hoffe deine FF wird gut! 

Meerjungfrau99 08.07.2017, 00:37

Hanna Lily Potter hört sich ziemich gut an Danke ;). Ich schreib es auf die Liste der Top drei ^_^

2

Vielleicht June Lily Potter

Meerjungfrau99 03.07.2017, 20:29

Hmm gar nicht mal so schlecht... Auf jedenfall die beste Antwort finde ich ^_^ Danki ;)

1

Ich finde die Namen Jane Potter oder Marie Potter cool!!!!!!!!

Sie sind zwar nicht so ausgefallen, passen aber zu Harry

Harry und Marry Potter

Was möchtest Du wissen?