Wie würde es wirken wenn ein Junge dich immer beim Abschied streicheln würde?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fliegen fängt man mit Honig und Menschen auch. Ich gebe Dir hier zwei Tipps, die dafür sorgen, dass Ihr beiden noch mehr für einander fühlt:

1. Musst Du den Unterschied zwischen einem Kompliment und einer Floskel verstehen. Wenn Du z.B. zu Deiner Freundun sagst: "Du bist aber fleißig." ist das eine Floskel, denn dieser Satz könnte für viele viele Menschen gelten und ist jederzeit austauschbar. Auch sorgt er nicht dafür, dass das Herz deiner Freundin schneller schlägt. Ein Kompliment dagegen soll individuell zu der Person passen, soll mindestens aus drei Sätzen bestehen und das Herz Deines Freundes schneller schlagen lassen. Und so könnte z.B. ein Kompliment aussehen: "Weißt Du, wir kennen uns ja noch gar nicht so lange. Und trotzdem bist Du schon einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben geworden. Deine Liebe und Zärtlichkeit gibt mir viel Kraft und lässt viele Probleme, die ich früher hatte klein aussehen. Ich möchte Dir sagen, dass ich Dich wirklich liebe. Du bist mir wichtig." (sprich dabei sanft und ruhig und schaue in seine Augen und nicht weg)

2. Berührungen nach so einem Kompliment sind wichtig: Berühre Ihre Schläfen, Ihre Wangen, Streiche durch Ihr Haar, Streichel Ihren Hinteren Hals und Rücken. Küsse sie und nimm sie bei der Hand.

Meckern bringt in einer Beziehung gar nichts. Ich habe viele Freunde, die schon Ihr ganzes Leben ein Paar sind und die Schreien sich nicht an. Sie reagieren mit Liebe und Komplimenten. Und sie reden auch nicht mit anderen über die Beziehung. Denn umso mehr sich in eine Beziehung einmischen, umso unromantischer und weniger Spass macht eine Beziehung. - Also viel Freude mit Deinem zukünftigen Freundin. 

Hast du nicht selbst einen Eindruck, ob sie das okay findet oder nicht? Und ist es wirklich dein spontanes Handeln oder ist der Versuch, etwas zu tun, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen? Als Instrument würde ich solche Berührungen jedenfalls nicht einsetzen, wie auch sonst nichts im zwischenmenschlichen Bereich.

Umarmen ist erstmal besser. Sonst wirkst du zu aufdringlich.
Wenn es dann wirklich so aussieht, dass was werden könnte, dann kannst du sie ja während der Umarmung ein wenig streicheln, zB am Rücken :)

Wie sieht die streicheleinheit eigentlich aus? Also wo? :)

Umarme sie lieber. Oder, falls der Moment passt, sie dich z.B. anlächelt oder dir von selbst näher kommt, küssen. Nicht jede Frau mag es direkt angefasst zu werden. Also besser aufpassen!

Umarmen ist eher freundschaftlich, Streicheln ist schon was ganz anderes. Kommt darauf an, ob sie es will oder nicht. Altersmäßig passt es eher weniger.

Geh es lieber langsam an und umarme sie erstmal. ;)

in den Arm nehmen reicht erstmal völlig!

Sie ist trotzdem noch zu jung. Such dir eine in deinem Alter

Sie ist nicht zu jung.  Sowas kann durchaus funktionieren.

0

Was ist an 2 Jahren Unterschied zu jung? 😂 ich kenne jemanden, der ist 10 Jahre älter

0

Was möchtest Du wissen?