Wie würde es sich anfühlen, auf Diiodmethan zu schwimmen, wenn es nicht giftig wäre?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist 3.3 mal dichter als wasser, das bedeutet du würdest ziemlich viel auftrieb erhalten und könntest nicht untergehen.

Dadurch das du nicht aufrecht stehen könntest, weil deine Beine zu viel auftrieb erzeugen, würdest du warscheinlich trozdem ertrinken :)

So weit ich weis gibt es ein metall das bei 29°C schmilzt, das wäre echt interessant es zu testen

TomRichter 21.01.2017, 17:53

> würdest du warscheinlich trozdem ertrinken :)

Auf den Rücken legen sollte helfen.

0

Was möchtest Du wissen?