Wie würde eine Welt ohne Werbung aussehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir hätten nur noch den staatlichen Rundfunk für ein paar Stunden am Tag, es gäbe keine großen Sportveranstaltungen mehr, es gäbe kaum Internetangebote für Privatpersonen (soziale Netzwerke, Foren, usw.) - der Konsum würde zurückgehen. ... und alle Typen in der Werbebranche müßten sich richtige Jobs suchen :-)

urnotevanpeters 05.02.2015, 21:36

Danke! :) Falls dir noch mehr Dinge einfallen, kannst du sie mir gerne noch nennen. LG :)

0

Komplexes Thema, daher nur stichpunktartig. Produkte werden teuer, da Preise intransparent bleiben. Von Werbung abhängige Branchen brechen zusammen bzw versuchen alternative Erlösquellen zu generieren. Arbeitslosigkeit steigt. Innovationen stocken. Weniger Entwicklung erforderlich. Noch mehr Arbeitslosigkeit.

Die Umsätze in der Werbebranche liegen seit einigen Jahren etwa konstant knapp unter

30 Millarden Euro (Pro Jahr)

Siehe hier: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/248094/umfrage/prognose-zum-umsatz-in-der-werbung-und-marktforschung-in-deutschland/

Die Werbewirtschaft beschäftigt etwa 1 mio Arbeitnehmer (Quelle ebenda)

Das sind die Zahlen für Deutschland! Und nur für Unternehmen, die direkt mit der Werbewirtschaft zu tun haben.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen überlasse ich Deiner Phantaise.

Man müsste spotify auf jeden Fall bezahlen 😱 .. Also wenns überhaupt soweit kommt dass die Sänger/Bands berühmt werden ...

Weniger depressive Menschen die sich bei jedem kleinen Etwas großes ausmalen ... Wäre alles besser...

pilimenka 05.02.2015, 21:06

Ganz einfach. Es gibt Menschen die bei jedem kleinen aua sofort googeln dort steht wie nicht anders erwartet irgendeine schwere Krankheit dahinter, man macht sich sich verrückt und sorgen. Schaltet man Nachrichten ein kommt nur negatives auf dich zu und wieder ist man depressiv und die negativen schlimmen Ereignisse der Welt lassen dich nicht ruhig schlafen... Man geht ins Handy rein auf irgendeine inet Seite sogar Emails checken und baaaaam selbst da bonbadieren dich schlimme Nachrichten... Ich meine natürlich ist es auch gut und informativ, dass es an einem nicht einfach vorbeifliegt und nicht juckt.... Aaaaber irgendwie wird mir das mit der Medien Manipulation zu viel... Man dreht da wirklich durch und fängt an depressiv zu werden... Und bin Tag zu Tag wird mit das bewusster!

0
pilimenka 05.02.2015, 21:08

Bald haben wir alle Chips in unseren Körpern und haben Nachrichten im Kopf noch bevor die passieren...

0
pilimenka 05.02.2015, 21:10

Ich habe die Überschrift etwas überlesen mit meinem Text meinte ich eigentlich die Medienmanupulation im TV, inet usw und nicht nur die Werbung... Sorry ... Aber das Thema ist auch wichtig

0

Was möchtest Du wissen?