Wie würde eine Rechnung gehen, die wie folgende aussieht (Wurzeln)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1/a würde rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prage99
20.04.2016, 18:40

Aber warum?

0

Ich denke, du meinst, den ganzen Bruch zu quadrieren. Also so:

  1     
----- ²
 √a

Dann kannst du den Exponenten 2 auf Zähler und Nenner schreiben:

  1²
------
(√a)²

Ergibt:

 1
----
 a

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prage99
20.04.2016, 18:42

Der komplette Bruch 1/a ist in Klammern hoch 2...

0

schau, das ist ganz einfach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prage99
20.04.2016, 18:43

Dankeschön!

1

(1/ Wurzel a)^2 = 1^2 / (Wurzel a)^2 = 1/a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rechnest (1/ Wurzel a) x (1/ Wurzel a)         (das ist das ganze nur umgeschrieben) 

Ein mal eins ist eins

Wurzel a mal Wurzel a ist a

D.h. du erhältst (1/a)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?