Wie würde ein Urologe reagieren?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Der würde das einfach so hin nehmen und gut ist. Das passiert, ist eine normale, menschliche Reaktion des Körpers und gut ist. Der Urologe sieht sowas öfters...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Urologe bekommt man sowas häufiger zu sehen. Und als jemand, der sich beruflich mit Penissen beschäftigt, wird ihm das sicher kein Kopfzerbrechen bereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Urologe wuerde denken, gut dass er funktioniert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er würde denken, der Junge ist gesund und gerade in der Pubertät. Das kommt bestimmt mehrmals täglich vor...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er würde das für vollkommen normal halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Kurz : Er kennt das als Profi - Routine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man schon zu einem Urologen muss, dann glaube ich kaum das sich da was aufstellt, ganz im Gegenteil. Es ist eher eine unangenehme Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Er sieht ihn nicht, obwohl er vor ihm steht. Gruß, Jan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert öfter als du denkst, auch bei Massagen und KG.

Ist menschlich...und in dem Job sollte man damit umgehen können . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie würdest du denn reagieren, wenn du siehst, dass dein Freund einen Steifen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na er wird Dir sofort einen b...en wollen :-)

Nein Scherz beiseite, nichts würde passieren, der Arzt sieht das öfter und das gehört einfach zu seinem Alltag dazu.

Sollte es Dir also pasieren - kein Kopf machen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ignorieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?