Wie würde ein Krieg der EU gegen die Türkei höchstwahrscheinlich ablaufen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Türken könnten wohl noch durch den Balkan marschieren, da aber schon herbe Verluste erleiden. Spätestens bei Wien wäre wieder Schluss, da dann die gesamte Logistik zusammenbrechen würde. Da die Türkei jede Menge Waffen aus Deutschland hat, wären sie auf jede Menge Ersatzteilieferungen angewiesen, die sie natürlich nicht kriegen würden.

Außerdem kostet so ein groß angelegter Vormarsch jede Menge Treibstoff, den die Türkei nicht auf Lager hat und weitere Lieferungen würden sie wohl auch nicht im benötigten Maß erhalten. Ab Wien könnten sie dann auf Pferden und zu Fuß weitermarschieren.

Natürlich würde Europa, so wie immer, sich mit Österreich solidarisieren und ein starkes Bollwerk vor Wien aufbauen, das die Türken nicht überwinden könnten.

Zudem würde die Türkei ruckzuck in einen Zweifrontenkrieg verwickelt, denn wenn die gesamte türkische Armee nach Westen marschiert, ergreifen die Kurden im Osten diese einmalige Gelegenheit, um den Türken in den Rücken zu fallen und unabhängig zu werden.

Die Phantasien von türkisch-nationalen Spinnnern, laut Statistik würden die Deutschen sich nicht wehren, beruht auf einem groben Fehlschluss, weil diese Spinner den deutschen Charakter nicht verstanden haben. Typisch Deutsch ist es, alles ins Extrem zu treiben und zur Zeit ist Frieden angesagt, also wird auch das extrem betrieben. Bei einer äußeren Bedrohung würde die Stimmung aber völlig kippen und ins andere Extrem fallen, nämlich sich mit allen Mitteln zu wehren. Und wenn Deutschland sich zu einem totalen Krieg entschließt, sieht die türkische Armee aber ganz alt aus.

Die Türken könnten wohl noch durch den Balkan marschieren...

Das ist völliger Unsinn!

Bereits ein Angriff auf Griechenland hätte die sofortige Kündigung des NATO-Vertrages zur Folge und das würde zu einer sofortigen Gegenoffensive führen, die mindestens die europäische Türkei zur Disposition stellen würde!

Also wirklich, Erdogan mag zwar etwas verrückt agieren, aber er ist nicht total bekloppt !!

0
@nax11

Er könnte aber über Bulgarien, Serbien etc. marschieren, ohne Griechenland zu berühren. Und gegen deren Armeen hätte er sicher eine Chance.

0

Bleib mal bitte im 21.Jahrhundert,ja? :D

1

Meine Meinung ist, dass es wohl keinen "traditionellen" Militärkrieg gäbe, sondern viel eher einen Wirtschaftskrieg oder aber auch einen Cyberkrieg und da hätte die Türkei gegen die EU keine Chance auf lange Sicht.

"Was-wäre-wenn"-Spekulationen sind müßig und beliebig beantwortbar.

Ansonsten gewinnt halt immer der wirtschaftlich und rüstungstechnologisch Stärkere und Klügere.

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen