Wie würde ein Deutschland mit der AFD in einer Regierung aussehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hässlich.

Ausländerfeindlich, rassistisch, widerlich nationalistisch, atomverstrahlt, mit weniger Umweltschutz, weil der Klimawandel ja angeblich nicht existiert, mit einem Abbau sozialer Rechte, mit einer Aushöhlung demokratischer Grundrechte und einem Abbau an Rechtsstaatlichkeit, ähnlich massiven Eingriffen in die öffentlich-rechtlichen Medien wie in Polen und überzogen von permanenten Protesten, Demonstratioen und Streiks gegen den AfD-Regierungswahnsinn.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
30.06.2016, 16:15

So krass kann ich mir das nicht vorstellen.

0

Die würden eine Politik machen, wie sie in den meisten Ländern ganz üblich ist, z. B. eine geregelte Einwanderung wie in Kanada, etwa so viele Flüchtlinge pro Jahr wie in Frankreich (10000 statt Merkels 1,2 Millionen), Grenzkontrollen wie sie sogar Schweden wieder eingeführt hat, Volksabstimmungen wie in GB oder der Schweiz, Familienförderung wie in Frankreich, weniger Windräder, weniger Schulexperimente etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageAntwo
25.06.2016, 09:04

Quatsch. Deutschland würde deutlich weiter rechts regiert werden als die von dir aufgeführten Staaten

0

Die SPD würde nie mit der AfD koallieren, und die Partei die Linke erst recht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß man nicht, es würde auf jeden Fall die Alt Parteien ins Schwitzen bringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atomkraftwerke an, Umweltschutz aus, Frauen an den Herd, Abtreibung verboten, Wehrpflicht für junge Männer, keine Vermögens- oder Erbschaftssteuer, damit die Ultrareichen nicht Teile ihres hart verdienten Geldes an die gierige Unterschicht verlieren^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In etwa wie in Polen derzeit, also Umkrempelung des Rechtsstaats. Allerdings ohne Sozialismus sondern mit nem Turbokapitalismus bei dem sogar die FDP grüngelb vor Neid anläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?