Wie würde die Welt ohne den zweiten Weltkrieg aussehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke allerdings das der Krieg die Welt irgendwie zusammengeschweist hat.Vor dem Weltkrieg war es den Supermächten egal was so passiert,allerdings hat man ja gesehen das bei der Landung in der Normandie alle zusammengearbeiten haben. Für die Freiheit Europas´s kämpften viele Männer gemeinsam,das sagte jemand mal. Und so sehe ich das auch. Wäre der zweite Weltkrieg nicht gewesen wäre es nicht sicher über die Nato entstanden wäre,und die hat totz heutiger Kritik einen guten Grund,nämlich das Gegenstück zum ehemaligen Warschauer Pakt. Die Welt sähe anders aus,allerdings ob sie besser wäre ist fraglich.Japan wäre ohne Zweifel eine neue Supermacht geworden im Pazifikraum. Indien wäre vllt immer noch eine Kolonie der Engländer.

es gäbe keine bessere welt. die menschheit braucht kriege, solange sie schon existiert. das wird sich nie ändern. wenn nicht der österreichische massenmörder angefangen hätte, wäre ein anderer gekommen.

Es hätte mit Sicherheit viele andere Kriege in Europa gegeben, denn durch den 2. Weltkrieg sind die Beziehungen der westlichen Staaten im Endeffekt erst wesentlich enger worden.

Was möchtest Du wissen?