Wie würde Deutschland in einem Krieg abschneiden, hätten wir überhapt eine Chance?

9 Antworten

Hallo, deine Frage ist sehr gut aber auch zu Komplex um es verständlich zu erklären. Naja wenn man die Bilderberger, den Zionismus und die Wirtschaftszweige mit herein nimmt.

Ersteinmal solltest du keine Angst vor Russland haben. Russland wird durch die Amerikanische Einmischung in unsere Medien sehr schlecht propagiert. Das mahnte Matthias Platzeck und der kürzlich Verstorbene Helmut Schmidt mehrere Male an. Russland wird von der NATO eingekesselt. Das sollte eigentlich kein Problem darstellen, weil die NATO eigentlich ein Verteidigungsbündnis ist. Jedoch darf sie Angriffskriege beim Verteidigungsfall einleiten. Zudem, wann führt Russland denn Krieg? Die USA hat seit der Gründung 219 Kriege geführt! Hier die Liste der Kriege seit der Gründung: https://de-de.facebook.com/Anonymous.Kollektiv/posts/801449516568177:0
Kann Russland so viel aufbieten, ich schätze nicht! Der eigentlich Feind ist die USA. Kommen wir doch wieder zur NATO. Europa ist sicher. Das Bündnis ist einfach zu Stark. Selbst die Gesamte Russische Armee könnte Europa nicht vollkommen zerschlagen. Wenn Polen und angreifen würde, dann wär es für eine Zeit lang aus für uns. Sämtliche Truppen sind im Ausland oder nicht einsatzbereit. Jedoch wär dieser Angriff nicht einmal so schlimm, denn Polen würde durch das Bündnis von nun allen Europa Staaten Angegriffen. Danach würde Polen höchstwahrscheinlich an den Siegermächten aufgeteilt werden.

Gegen Russland, China, etc keine Chanche.

Gegen irgendein Drittewelt oder arabischer Raum Land, würde Deutschland eine direkten Krieg gewinnen, aber das würde wegen der vielen Länder dazwischen kaum passieren

wenn es um Russland geht, wäre Mitteleuropa der Kriegsschauplatz und die tolle Industrie wäre schneller plattgewalzt. als Nachschub produziert werden könnte.

Russland hätte keinen Grund in Mitteleuropa einzufallen, zumal es zumindest innerhalb der Bevölkerrung seid der ganzen Kriesen mit den USA doch einen Recht guten Ruf genießt, da wäre es schauer die politische Lage zu manipulieren als einzufallen.

0

Wer ist stärker, die NATO oder Russland?

Hey Leute, meine Frage ist ; sollte es zu einem Krieg kommen, wer wäre dann stärker die NATO oder Russland. Und würden die Russen es bis Deutschland schaffen.

...zur Frage

Ist Deutschland noch verteidigungsfähig?

Ich weiß das Deutschland niemals eine Chance gegen die USA, Russland, China etc. hätte. Angenommen es wäre Krieg in Europa (Italien, Spanien, Frankreich usw.) wäre dann Deutschland noch verteidigungsfähig, wenn alle gegen alle wären? Ohne Nuklearwaffen.

...zur Frage

Warum will die USA unbedingt Krieg mit Russland?

Warum will die USA und die Natostaaten unbedingt Krieg mit Russland und all den anderen Nationen im Osten? Mit welchem Recht nimmt die USA heraus so viele Länder zu attackieren? Und vor allem warum lässt Deutschland so viele Flüchtlinge ohne jegliche Kontrolle rein? Ist da was ganz grosses Geplant? Kann man etwas gegen den vermutlich bald bevorstehenden 3. Weltkrieg tun? Oder wird es bald ein grosses Massaker überall auf der Welt geben wogegen man wenig unternehmen kann?

...zur Frage

würde es zum krieg kommen wer würde gewinnen?

Nato gegen russland also wenn usa gegen russland in den krieg ziehen WÜRDE dann würden ja die natostaaten mit ziehen hat russland auch verbündete also wie china würden die mit in den krieg ziehen würden auch länder mit bei der nato gegen russland kämpfen die nicht in der nato sind

...zur Frage

Wer gewinnt? USA vs Russland?

Wer würde im Krieg gewinnen?

...zur Frage

Eure Einschätzung. Ist es möglich für Deutschland gut zu Wirtschaften, wenn es der USA den Rücken zeigt und mit Russland zusammen arbeitet?

Diese Frage kam mir auf, als ich ein AfD und Trump Liebhaber bei einem Gespräch zu hörte.

Ist Deutschland dann immer noch so stark, wenn sich die Kundschaft in der Welt selektiert, oder ist das dann nur noch möglich, wenn man einen Krieg anzetteln, was wieder aus Ausbeutung basiert und letztendlich an der Endlichkeit der Welt scheitert?

Mir kommt die Überlegung einwenig so vor, als würde man sich wissentlich als Rotkäppchen in's Bett mit dem Wolf legt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?