Wie wollen Männer in Indien, etc. heiraten ohne Frauen?

7 Antworten

Ich hab da mal einen Bericht dazu gesehen. Den jungen Männer waren die Fragen peinlich, aber die Mütter erzählten, dass sie die Bräute für ihre Söhne über eine Heiratsvermittlung suchen. Das suchen heiratswillige Damen aus den umliegenden Ländern, obwohl ihnen eine einheimische Schwiegertochter besser gefallen würde.. Eine Bauer erzählte z.B., dass seine zwei Söhne mit einer Frau verheiratet seien und wöchentlich wechseln. Von wem dann die Kinder sind, bzw. wer der Vater seiner Enkelkinder ist, ist ihm wurscht, weil es bleibt ja in der Familie

So schlimm wie es aussieht ist es nun doch noch nicht.

Schau mal hier: https://www.laenderdaten.de/bevoelkerung/sex_ratio.aspx

29

Danke für die Tabelle - aber schau dir die Zahlen doch mal genau an und rechne hoch: Wenn 10-20% der jungen Männer keine Frau finden, weil es einfach zuwenige gibt, zeichnet sich durchaus ein Problem ab.

Und rechne dies mal auf die besonders bevölkerungsreichen Länder hoch (da findet man auch Zahlen im Internet). Dort finden zur Zeit 32 Millionen chinesische Männer und sogar über 60 Millionen indische Männer keine Frau, weil es schlicht und einfach keine Frauen gibt. Das sind sehr viele ungewollt zur Ehe- und Kinderlosigkeit gezwungene Menschen - sowas kann zu massiven Unruhen führen.

Die Gründe für diesen Femizid sind vielfältig -zb im unglaublich hohen Brautpreis, den die Familie einer hinduistischen Frau in Indien leisten muss (Mädchen können Familien deshalb komplett ruinieren - in den nicht-hinduistischen Familien ohne diesen Brauch ist das Geschlechterverhältnis deutlich besser.)
Oder die (inzwischen unter anderem deshalb gelockerte) Einkindpolitik in China, wo man nicht solange weitere Kinder bekommen kann, bis endlich der ersehnte Junge kommt.

3
24
@SamaMoldo

Dass es in Indien mehr Männer als Frauen gibt, ist keine neue Sache und auch in Indien schon lange bekannt. Das führt dann auch zu solch abstrusen Situationen, dass man selbst in Hotelzimmern vor Blicken der Angestellten nicht sicher sein kann. Da sind dann einfach mal Löcher in irgendwelchen Türen oder Wänden. Das ist total krank, wenn man das selbst mit erlebt.

0

machen wir es kurz: da werden eben so einige Familien aussterben. :p

den Blödsinn erleben die Chinesen inzwischen auch und das wird die Bevölkerung dann auch weniger schnell ansteigen lassen.

Was möchtest Du wissen?