wie oft putzt ihr und wenn alles auf ein mal oder jeden tag einen raum?

7 Antworten

Mein Mann und ich arbeiten beide Vollzeit und sind von morgens bis abends außer Haus, dafür gönnen uns eine Putzfrau, damit wir uns in der verbleibenden Freizeit nicht noch selbst um diese unliebsamen Aufgaben kümmern müssen.

Zwischendurch machen wir nur die alltäglichen Dinge wie Spülmaschine ein- und ausräumen, Wäsche waschen, Müll raus tragen und die Küche nach dem Kochen wieder aufräumen, mal über den Herd wischen, einkaufen, etc.

Die Grundreinigung lassen wir machen.

Ich mach täglich das Bad,Donnerstag Wohnzimmer und Küche,Staubwischen,Staubsaugen und wischen wenn nötig. Freitags mach ich das Bad super gründlich,Schlafzimmer ,Flur und Zimmer meiner Tochter. Am Wochenende gar nichts!

Fenster putze ich, wenn ich nicht mehr durchgucken kann. Sonst putze ih je nach Bedarf - ich bin doch nicht Sklave meiner Wohnung.

Bei mir fällt aber auch wenig Putzerei an, weil ich erstens alles gleich wegräume, was ich gebraucht habe und weil ich nur mit meinem Mann hier lebe.

Putzfrau putzt nicht ordentlich genug was tun?

Meine Eltern haben eine Putzfrau und die putzt mein Zimmer nicht besonders ordentlich. Unter dem Schrank finde ich oftmals noch Staub und oftmals ist es an einigen Stellen noch nicht getrocknet. Meine Eltern sagen nichts dazu. Was soll ich tun?

...zur Frage

Wie und wie oft "putzt" Ihr eure Kontaktlinsen. Ich hatte schon zum zweiten mal eine Bindehautentzündung und frage mich ob ich was falsch mache?

...zur Frage

wie oft bad putzen...

ob wc, waschbecken, badewanne usw... wie oft in der woche putzt ihr euer bad?

...zur Frage

Wie oft putzt man was in der Wohnung?

Bin leider wieder Single und nicht (mehr) bewandert in Haushaltsfragen. Ich will weder besonders pingelig sein, noch bei etwaigem Besuch im Ruf stehen, im Saustall zu leben. Wie oft putzt man Küche, Bad, saugt die Teppiche etc.

...zur Frage

Was ist nur los mit mir und meinem Leben?

Ich weiß nicht was los mit mir ist. Das ist gar keine wirkliche Frage, die ich irgendwie formulieren kann. Ich will einfach nur wissen was ihr dazu sagt.

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll... hm. Ich fühle mich komisch. In letzter Zeit hat sich viel verändert. Menschen haben mich verlassen, viele sind neu in mein Leben getreten. Ich fühle mich schwach von dem was alles passiert ist und komme irgendwie nicht mehr zur Ruhe. Ich habe die Ordnung verloren und in mir ist etwas Unruhiges. Ich kann nicht mehr richtig schlafen, ich kann mich in der Schule nicht mehr konzentrieren. Ich habe es nicht mehr im Griff, meine Hausaufgaben mache ich ganz spät, obwohl ich sonst so organisiert und auf Zack bin. So geht es mir schon seit längerer Zeit, aber ich will einfach wieder die Ordnung in den Griff bekommen. Bin ich zu geordnet? In meinem Kopf ist eine Liste von Dingen, die mich belasten, seien es nur kleine Dinge. Wenn ich meiner Freundin einen Stift ausleihe, breitet sich in mir ein unruhiges Gefühl aus, eine weitere Sache kommt auf meine Liste und schon kann ich nicht mehr sorgenfrei leben. Ich will immer alles unter Kontrolle haben. Bin ich kontrollsüchtig? Ich weiß ich habe viele Fragen. Aber ich habe das Gefühl, dass alles miteinander zusammenhängt und deswegen muss alles in eine Frage.

Ich rede nur wirres Zeug aber vielleicht könnt ihr mir ja einen Rat geben. Bitte keine bösen Kommentare. Danke.

...zur Frage

Wir verwahrt Ihr Eure Kaufbelege?

Einige sind für einen eventuellen Umtausch wichtig - einige müssen bekanntlich für den Lohnsteuerjahresausgleich aufgehoben werden. Kopiert Ihr Euch die ?

Mich würde mal interessieren, wie Ihr das so macht :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?