Wie Wohnung bekommen als Geringverdiener

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als erstes zum Wohnungsamt und ein Wohnberechtiegungschein beantragen und nach den bedingungen für eine Sozialwohnung fragen.Danach mit dem schein eine Wohnung suchen die diese B.edingungen Erfüllt wen man eine gefunden hat mit dem mietvertrag zum amt und erst dort unterschreiben wen das amt zustimmt. Auch eine vorbescheinigung vom amt könnte nützlich sein. Das sind auch bei hartz4 die selben bedingungen.

Ich habe mich von meinen Mann getrennt

Bis zur Scheidung steht Dir Trennungsunterhalt von Deinem Mann zu. Es sei denn er verdient auch zu wenig.

Des weiteren empfehle ich Dir dringend, Dich um Vollzeitstellen zu bewerben, um wieder unabhängig zu werden.

Ich kenne viele Vermieter, die gerne ihre Wohnung an Leute vermieten, bei denen das Geld sicher jeden Monat vom Amt kommt.

Einfach mal in der Tagespresse die Anzeigen checken und sich umhören. Es hängen oft auch Anzeigen in Kaufhäusern aus.

sprich erst mit deinem Amt und lass dir sagen bis zu welcher Grenze du eine Wohnung anmieten kannst. (Alleinstehende Hartz IV Empfaenger zb 235 Euro Kaltmiete)

Dann besorgst du dir eine Wohnung und sagst dem zukuenftigen Vermieter du brauchst erst einen Mietvertrag fuers Amt und gehst mit dem Mietvertrag (noch nicht unterschrieben) zur Leistungsabteilung und bittest um einen Termin. Dieser wird meist innerhalb einer Woche genehmigt. Dort wird sich dann zeigen ob du die Wohnung nehmen kannst oder nicht.

Wenn ja wird dir Umzug, Renovierungskosten und Kaution gestellt, bzw erstattet.

Was möchtest Du wissen?