Wie Wohngeld für eine Erstausstattung bekommt Mann von Landschaftsverband Lvr oder vom Amt für seine erste Wohnung .?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wohngeld kann man beantragen, wenn das Einkommen für die Miete nicht reicht. Eerstausstattung könnten Hartz4-Empfänger beantragen. Vom LAndschaftsverband: nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sir371 01.07.2017, 18:03

Doch Mann bekommt etwas , mein Betreuer hatt es mir gesagt . Du kommst du drauf das Mann nichts bekommt  die kriegen ja auch mein Rente in Moment.

0
Reanne 01.07.2017, 18:10
@Sir371

Dann muß Deine Frage konkrete Angaben enthalten, sie ist zu allgemein verfaßt.

1
Sir371 01.07.2017, 18:20

Sorry haben uns falsch verstanden, ich kriege in Moment nur 240€ Taschen und Lebensmittel Geld, und ein Zimmer in einem Wohnheim. Das zahlt der Landschaftsverband Lvr . Dafür kriegen sie meine Rente ,Ich ziehe Ende des Jahres aus wollte nur wissen . Mit wieviel Geld ich rechnen kann für den Start in eigene Wohnung. Mein Betreuer meine ich würde Start Hilfe bekommen.

0
Reanne 01.07.2017, 18:31
@Sir371

Dann sollte Dein Betreuer eigentlich wissen, an wen Du Dich wenden kannst, ich denke nun doch LV- Besorge Di die Anschrift und frage dort an. was für Hilfen Du bekommen kannst.

0

Man bekommt einen Wohnberechtigungsschein, mit dem man eine günstigere Wohnung anmieten kann.

Dann, wenn man ein gewisses eigenes Mindesteinkommen hat, kann man Wohngeld beantragen. Ansonsten muss man sich den mietvertrag VOR UNTERSCHRIFT vom Jobcenter genehmigen lassen udn H4 beantragen.

WENN man noch gar nix hat UND das Jobcenter die Bude erlaubt, DANN kann man eine sog. Erstausstattung ebantragen. Ist nur wenig und das Billigste vom billigen!

Ich hab mir mein zeug damals nach der Scheidung zum größten Teil bei Ikea geholt... auch nicht teurer als im "Sozialkaufhaus", aber eben neu.

Beispiel: Bettgestell Fjellse (39€), Lattenrost Luröy (15€), Matratze Jömna (25€), macht zusammen 80 € und da hat noch niemand drin gepennt. Bett im Sozialkaufhaus "darf" um die 100€ kosten...

Was man bekommt: Bett Stuhl Tisch Kleiner Schrank und das allerallernötigste an Küchenmobiliar. 

Ganz ehrlich? Erste Bude? Wo wohnst du jetzt? Noch bei den Eltern?

Dann such dir nen Minijob und leg einige Monate ordentlich was zurück! dann langt es für die Kaution und die Erstaustattung aus eigenen Mitteln!

Nicht immer gleich "Krieg ich vom Amt" denken, selbst für sich Verantwortung tragen ist angesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sir371 01.07.2017, 18:25

Sorry haben uns falsch verstanden, ich kriege in Moment nur 240€ Taschen und Lebensmittel Geld, und ein Zimmer in einem Wohnheim. Das zahlt der Landschaftsverband Lvr . Dafür kriegen sie meine Rente ,Ich ziehe Ende des Jahres aus wollte nur wissen . Mit wieviel Geld ich rechnen kann für den Start in eigene Wohnung. Mein Betreuer meine ich würde Start Hilfe bekommen.

0
trollo2014 01.07.2017, 18:26
@Sir371

Dann soll der Betreuer Ross und Reiter nennen und dir sagen wo du dich hinwenden musst dafür!

0

Was möchtest Du wissen?