wie/ wo wird Gelöschtes einer externen Festplatte abgelegt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch die gelöschten Dateien von einer externen HDD werden normalerweise in den Papierkorb verschoben. Ansonsten bleibt die gelöschte Datei, sofern dort genügend Platz ist, durchaus physisch präsent. Sie ist nur nicht mehr aufrufbar, weil sie aus dem Verzeichnis gestrichen ist. Das bedeutet, dass sie bei Platzbedarf überschrieben werden kann. Bei Bedarf können Spezialisten Dateien, soweit sie noch nicht überschrieben sind, durchaus wieder herstellen. Da darfst Du also hoffen.

es bleiben dabei nur noch Datei Schatten übrig die mit Hilfen von bestimmten Programmen teilweise wiederhergestellt bzw. vollständigt gelöscht werden können

Wenn du etwas von der externen Festplatte löschst, landet es im Papierkorb des Laptops, es sei denn, du drückst "shift + entf." gleichzeitig, dann ist es sofort komplett weg.

Was möchtest Du wissen?